28.10.2017, 11:30 Uhr

Im Zeichen von Kunst, Wein und Design

Prost: Sundl, Schachner, Schachner und Kolb (v. l.) (Foto: Jorj Konstantinov)

Der Kärtner Maler Edmund Kolb präsentierte seine Werke im "s'Auenbrugger".

Ein Querschnitt durch sein künstlerisches Schaffen: Die Vernissage des Kärntner Malers Edmund Kolb wurde am Montagabend im "s’Auenbrugger" am Südtirolerplatz vom ÖGB-Landesvorsitzenden Horst Schachner eröffnet, die Laudatio auf den Künstler hielt Alois Sundl, der Honorarkonsul von Malta. Die Vernissage ließen sich auch AK-Präsident Josef Pesserl, Landhauskeller-Legende Günther Huber, Malerin Sabine Schilcher-Asen, Mediziner Roland Reif, Notar Martin Lux und viele weitere nicht entgehen. "Bei uns wird’s nie Wände ohne Bilder geben", freute sich Lokalchefin Anna E. Schachner über die gelungene Vernissage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.