24.11.2016, 14:16 Uhr

Podiumsdiskussion "Neue Freiheiten, alte Zwänge? Integration von geflüchteten Frauen in Österreich"

Wann? 28.11.2016 17:00 Uhr

Wo? Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus , Hauptpl. 1, 8010 Graz AT
Graz: Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus | Der Österreichische Integrationsfonds und die Stadt Graz laden Sie herzlich am 28. November 2016 um 17:30 (Einlass 17:00 Uhr) zur Podiumsdiskussion "Neue Freiheiten, alte Zwänge? Herausforderungen bei der Integration von geflüchteten Frauen" ein.

Es diskutieren:

- Saida Keller-Messahli, Präsidentin des Schweizer Forums für fortschrittlichen Islam und Trägerin des Schweizer Menschenrechtspreises 2016
- Emina Saric, Stv. Leitung DIVAN – Frauenspezifische Beratungsstelle der Caritas Steiermark
- Evrim Ersan-Akkilic, Institut für Islamische Studien, Universität Wien
- Lisa Fellhofer, Leiterin Team Wissensmanagement, Österreichischer Integrationsfonds

Begrüßungsworte durch Stadtrat Kurt Hohensinner.
Moderiert wird der Abend von Nalan Gündüz.

Wann: Mo., 28. November 2016, Beginn: 17:30 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)
Wo: Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus, Hauptplatz 1, 8010 Graz

Anmeldung:
M pr@integrationsfonds.at
T +43 (0)1 7101203 - 138
Web www.integrationsfonds.at
FB www.facebook.com/integrationsfonds
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.