22.11.2017, 12:00 Uhr

Schullin und Rolex verzauberten Graz

Pünktlich: Familie Schullin mit Gisbert L. Brunner (r.) (Foto: Christian Jungwirth)

Die Juwelierfamilie lud zum Vortrag über den "Mythos Rolex".

Unter dem Titel "Der Mythos Rolex" lud die Juwelierfamilie Hans und Anne Marie Schullin 200 Gäste in den Barocksaal des Priesterseminars. Der bekannte Uhrenautor Gisbert L. Brunner gab mit seinem Vortrag Einblicke in die Welt der exklusiven und außergewöhnlichen Uhrenmarke. Über den Rolex-grünen Teppich schritten Gäste wie Parfümerie-Lady Hannelore Hölbling, Boutique-Inhaberin Carina Harbisch oder Finanzstadtrat Günter Riegler. Sie genossen nicht nur den "Schullini"-Cocktail, sondern bekamen auch die Möglichkeit, viel über die Chronometer der Schweizer Manufaktur zu erfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.