10.10.2017, 12:47 Uhr

The Seed Eaters

Wann? 17.11.2017 18:30 Uhr

Wo? Grazer Kunstverein, Burggasse 4, 8010 Graz AT
Graz: Grazer Kunstverein |

In dieser Saison verwandelt Emily Mast den Grazer Kunstverein mit The Seed Eaters – ein Spiel und eine Ausstellung in Koproduktion mit steirischer herbst.

Neu beauftragt:

Emily Mast

Ausgestellt:
Ruth E Lyons
Fiston Mwanza Mujila
Edward Clydesdale Thomson

Céline Condorelli
Chris Evans mit Morten Norbye Halvorsen
Fiona Hallinan

Isabella Kohlhuber

Isabel Nolan
Adam Zagajewski

Reflektiert:
Ernst Fischer

35 Mini-Szenen, 18 skulpturale Bühnenbilder, drei neue Performerinnen und Performer an jedem Abend und sich ständig verändernde Rollen – mit The Seed Eaters hat die US-amerikanische Künstlerin Emily Mast für den Grazer Kunstverein eine Auftragsarbeit in Form eines dekonstruierten Bühnenstücks entwickelt, in dem Sprache, Objekte und die Persönlichkeiten der Teilnehmenden von gleichem Wert sind. Im Rahmen des Leitmotives, inspiriert von Ernst Fischer, stehen in diesem Ausstellungsjahr Fragen nach der Notwendigkeit der Kunst und der ihr innewohnenden Magie im Zentrum. Emily Mast interessiert sich in diesem Zusammenhang insbesondere für das Erfahren von Beendigungen, für Empathie und die Abschaffung von Hierarchien in diesem Kontext.


Normale Öffnungszeiten: Mi–So 11–18 Uhr
Performances: 23., 24., 25., 26., 27. September, 19.30 Uhr

Um einen Platz für eine oder mehrere der fünf Performances zu reservieren schicken Sie bitte ein Email an: office@grazerkunstverein.org

Bitte beachten Sie, dass die Plätze sehr limitiert sind. Buchen Sie daher bitte frühzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.