15.10.2014, 11:07 Uhr

Zur Stärkung von Eltern: Abenteuer ELTERN SEIN

Mit all ihren Grauzonen, losgelöst von klaren Naturgesetzen und Regeln, ist Elternschaft oftmals komplexer und unverständlicher als die Quantenphysik.

Wahrlich, Eltern-Sein ist eine vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgabe! Elternbildung setzt hier an und will Mut machen, Unterstützung und Austausch bieten und Erziehenden die Möglichkeit geben, neue Kraftquellen zu entdecken. Elternbildung ist ein wesentlicher Bereich lebenslangen Lernens und will Eltern in ihrer Aufgabe und Rolle als Erziehende bestärken sowie die Entfaltung aller Familienmitglieder fördern.

ElternbildnerInnen informieren über kindliche Bedürfnisse und Entwicklungen und regen an, sich über die eigenen Grundhaltungen klar zu werden und diese authentisch zu vermitteln. ReferentInnen möchten Mütter und Väter im Bemühen um die bestmögliche Erziehung und Förderung ihrer Kinder unterstützen. Bei Veranstaltungen stehen dabei die Elemente Begleitung, neue Impulse und der Austausch von Erfahrungen im Vordergrund und sollen alle, die mit Kindern leben, ansprechen.

Im Rahmen von Abenteuer ELTERN SEIN ist das Katholische Bildungswerk steiermarkweit im Elternbildungsbereich tätig und bietet Veranstaltungen zu den Themenbereichen Entwicklung und Erziehung, Sprach- und Leseförderung, Gesundheit und Lebens- und Glaubensförderung an. Zertifizierte ElternbildungsreferentInnen arbeiten nach den bundesweiten Richtlinien der MARKE Elternbildung – Mit Achtung und Respekt Kompetente Eltern.

Nähere Infos unter http://bildung.graz-seckau.at

Von Jänner 2015 bis Juni 2016 führt das Katholische Bildungswerk den nächsten berufsbegleitenden Ausbildungslehrgang für ElternbildnerInnen durch. TeilnehmerInnen werden befähigt Informationen aufzubereiten und weiterzugeben, Gruppen zu leiten und zu begleiten, und den Erfahrungsaustausch unter den Eltern anzuleiten und zu fördern. Der praxisorientierte Lehrgang umfasst 300 Unterrichtseinheiten und setzt eine pädagogische Vorbildung voraus. Er ist mit dem Gütesiegel des Bundesministeriums für Familien und Jugend ausgezeichnet und mit 16,5 ECTS im Rahmen der Weiterbildungsakademie akkreditiert.

Nähere Informationen unter eltern-bildung@graz-seckau.at oder Tel. 0316/8041-252.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.