25.05.2017, 18:00 Uhr

"Das Gute liegt so nah": Arsonore setzt heuer auf Österreich

Musikalischer Leiter bei "Arsonore" ist Markus Schirmer, hier am Bild mit seinem Freund Risgar Koshnaw, mit dem er "Scurdia" gestaltet. (Foto: Jorj Konstantinov)

Markus Schirmer widmet sich beim heurigen Internationalen Musikfest "arsonore"

Die Vorfreude steigt: Von 6. bis 9. September werden wieder beim Internationalen Musikfest "arsonore" im Schloss Eggenberg unter der Leitung von Weltpianist Markus Schirmer klassische Klänge erklingen. "Das Motto für unsere fünf Konzerte könnte 'Das Gute liegt so nah' lauten", erzählt Schirmer, der beim diesjährigen Festival Österreich in all seinen Facetten erstrahlen lassen wird.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.