08.06.2017, 10:00 Uhr

Designmonat Bilanz: 91.100 sagten "Ja" zu Design-Hotspot Graz

Zufrieden: Creative-Industries-Boss Eberhard Schrempf (Foto: Prontolux)

Über 91.000 Menschen nutzten das vielfältige Angebot des neunten Designmonats.

"Ja zu Design": Unter diesem Motto stand der heurige Designmonat, und "Ja" sagen auch die Zahlen: 91.100 Besucher machten Graz zu einem Design-Hotspot. 126 Veranstaltungen mit 101 Programmpartnern sowie 431 Designer und Labels sorgten dafür, dass Design Graz dominierte. Schon bei der Eröffnung im Joanneumsviertel ließen sich über 900 Besucher vom Design-Fieber anstecken und spazierten durch die "Selected"-Ausstellung. Creative-Industries-Geschäftsführer Eberhard Schrempf zeigt sich sehr zufrieden: "Wir hatten ein breites und qualitativ hochwertiges Angebot, das sehr gut angenommen wurde." Neben der Ausstellung "The Orange Age" war auch das Format "Design in the City" sehr beliebt. Bei diesem stellten 34 Handelsbetriebe ihre Shops für junge Designer zur Verfügung und machten ihre Werke sichtbar. Auch das Schwerpunktthema "Smart Design – Smart Production" wurde durch Projekte wie "Smart Urban Privacy" und die "Smartness Konferenz" aufgegriffen. Die zehnte Auflage des Designmonats findet von 4. Mai bis 3. Juni 2018 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.