28.12.2017, 09:30 Uhr

Feierliche Eröffnung der VS Straßgang

Mehr Raum für Schüler: Die VS Straßgang wurde eröffnet. (Foto: Stadt Graz/Fischer)

Nach dem Erweiterungsumbau steht Schülern wie Lehrern mehr Platz in den modernen Räumen zur Verfügung.

Von acht auf zwölf Klassen: Die Erweiterung der Volksschule Straßgang mit einer Investition von 6,2 Millionen Euro wurde von GBG-Chef Günter Hirner, Prokurist Rainer Plösch, Bürgermeister Siegfried Nagl, Stadtrat Kurt Hohensinner, Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner und Direktorin Sabine Weiß-Baumgartner feierlich eröffnet. Die Schüler und Lehrer können sich über einen neuen Turn- und Speisesaal, eine neue Bibliothek und ein neues Direktions- und Konferenzzimmer freuen. Außerdem sorgt eine "Kiss and Ride"-Zone vor der Schule dafür, dass es beim Abholen zu keinen Staus kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.