02.01.2018, 14:09 Uhr

Kahr: Sicherheit am Schulweg erhöht

Schulwegplan für Andritz: Verkehrsstadträtin Elke Kahr (l.) (Foto: KFV)
Die Schüler der Volksschule Andritz können jetzt einen neuen Umgebungsplan für einen sicheren Weg zur Schule nutzen. Der von der Stadt Graz, AUVA, Schule, Polizei, Eltern und KFV entwickelte Plan zeigt Gefahrenstellen am Schulweg sowie sichere Querungs-, Ein- und Ausstiegsstellen.
„Mit der Einrichtung der Elternhaltestellen in der Stattegger Straße und einer von Kindern gestalteten Wegweisung wurde ein guter Schritt zu mehr Sicherheit für die Kleinen gesetzt. Wichtig ist auch die Bewusstseinsbildung. Der Schulwegplan leistet hierzu einen wichtigen Beitrag“, betont Verkehrsstadträtin Elke Kahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.