06.02.2018, 14:33 Uhr

"Lieber weniger, aber dafür hochwertig"

Umgeben von seinen "Schätzen": Dr. Bottle-Inhaber Bernd Brünner. (Foto: Jorj Konstantinov)

Der Spirituosenfachhandel Dr. Bottle will Alkohol im Premiumbereich bieten.

Eine Flasche Whisky als Geburtstagsgeschenk für einen Freund, ein ausgewählter steirischer Gin für einen gemütlichen Abend zu Hause oder ein guter Rum für einen speziellen Anlass. Das Spirituosenfachgeschäft Dr. Bottle in der Reitschulgasse bietet Spezialitäten, die man in einem normalen Supermarkt nicht findet. 

Hauptsache Premium

Dr. Bottle-Inhaber Bernd Brünner legt Wert auf Qualität: "Wir führen eigentlich alles, was der Spirituosen-Bereich zu bieten hat. Von Gin, Whisky, Wodka oder Rum, über spezielle Schnäpse bis hin zu Likören – alles im Premiumbereich." Auch ausgewählte Biere und Weine kann man im Shop finden, der Fokus liegt aber auf den Spirituosen. 

Mit Lachen wieder raus

Die Kunden im Dr. Bottle sind aus allen Berufsgruppen und Altersklassen – vorausgesetzt dass sie alt genug sind, um Alkohol trinken zu dürfen. "Zu mir kommen alle – vom Studenten über Handwerker bis hin zu Ärzten und Bankern. Gemeinsam haben sie, dass sie lieber weniger, aber dafür hochwertig trinken." Der Fachhändler schätzt den Kontakt zu den Kunden: "Ich will, dass sich die Leute hier wohl fühlen. Online kann ich keine Emotionen verkaufen. Wir haben auch viele Produkte offen, man kann kosten und danach entscheiden. Wer etwas ganz Ausgefallenes sucht, das wir nicht führen, dem bestellen wir auch Einzelflaschen ohne Aufpreis." 


Inspirationsquelle

Zusätzlich zu seinem Sortiment bietet das Dr. Bottle auch Veranstaltungen und Verkostungen an. Von der "Ginspiration", bei der 40 bis 50 Gins verkostet werden, über Cocktailabende mit professionellen Barkeepern bis hin zu Bar-Workshops. Auch personalisierte Verkostungen für Firmen oder Gruppen ab zehn Personen werden angeboten.

Der perfekte Standort

Das Dr. Bottle ist seit etwas mehr als einem Jahr in der Reitschulgasse zu Hause. Davor betrieb Brünner das Fachgeschäft in der Mandellstraße. "Unser Shop dort war schlicht und einfach zu klein dafür, wie wir unsere Flaschen präsentieren wollen. Jetzt sind wir superglücklich, die Reitschulgasse bietet uns alles, was wir wollten – wir sind direkt in der Innenstadt, wir haben die nötige Fläche und sind umgeben von coolen Geschäften."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.