17.01.2018, 12:07 Uhr

Martin Auer in der Schmiedgasse baut um

Umbauten: Martin Auer baut in seiner Filiale Schmiedgasse/Stubenberggasse um. Ab Samstag herrscht wieder normaler Betrieb. (Foto: kk)

Ab Freitag, 19. Jänner, soll's schon wieder Kaffee und Kuchen geben.

Wer gemütlich seinen gewohnten Kaffee im Auer Nähe Jakominiplatz genießen will, muss derzeit warten. In der Stubenberggasse 10 (Ecke Schmiedgasse) wird gerade umgebaut, vor dem Café Martin Auer stehen Lastwägen, Tische und Kartons. Seit dieser Woche wird hier gewerkt.

Neue Küche ab Samstag

Ab Freitag, dem 19. Jänner, soll es wieder Gebäck, Kaffee und Kuchen geben. „Ab Samstag sind wir wieder voll da. In alter Frische und mit neuer Küche“, heißt es vom Café selbst. Man darf also gespannt sein...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.