16.06.2017, 12:00 Uhr

Spatenstich: Mehr Platz in der Volksschule Triester

Spatenstich für die Volksschule Triester mit Stadtrat Kurt Hohensinner (3. v. l.) und GBG-Geschäftsführer Günter Hirner (4. v. l.) ist erfolgt. (Foto: Fischer)
Mehr Platz zum Lernen: Gestern erfolgte der Spatenstich für die Erweiterung der Volksschule Triester. Es wird zusätzlicher Raum für drei Klassen geschaffen, somit gibt es in Zukunft Platz für 16 Klassen, Gruppenräume, Arbeitsbereiche für Lehrer und einen Ganztagesschulbereich. Am Spatenstich nahmen unter anderem Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner und GBG-Geschäftsführer Günter Hirner teil. Der Baustart für den Neu- und Zubau erfolgt Ende Juni, die Fertigstellung ist mit Anfang Jänner 2018 anberaumt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.