06.12.2017, 11:00 Uhr

Spende von Hornig: Kaffee und Tee für die Lebenshilfe

Spendenübergabe: Ursula Vennemann und Johannes Hornig (Foto: J. Hornig)

Die Winterzeit-Spende von Hornig hat bereits Tradition.

Wärme in Form von Kaffee und Tee spenden: Diese Aktion vom Grazer Unternehmen Hornig hat bereits Tradition. So übergab auch heuer Geschäftsführer Johannes Hornig rund 50 Kilogramm Kaffee und 100 Portionen Tee an die Lebenshilfe. „Wir wollen der Lebenshilfe Steiermark, die unglaubliche Arbeit für Familien leistet, mit einer Kaffee- oder Teepause ein bisschen Zeit schenken“, so Hornig. Ursula Vennemann, Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe, freute sich und meinte: "Gerade jetzt kann eine heiße Tasse Kaffee oder Tee manchmal ein kleines Wunder sein und für Ruhe und Behaglichkeit sorgen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.