17.07.2017, 11:56 Uhr

WOCHE Familienfest 2017 im Grazer Stadtpark sorgte für Spiel und Spaß

Gelungene Premiere: Das erste WOCHE-Familienfest im Stadtpark begeisterte 3.000 Besucher.

Das war ein Spaß: Kinderschminken, basteln, Buddies reiten, Mini-Traktor-Rennen, Kinderbungee, Hüpfburg, Fotobox, Dosen werfen, Buttons prägen, Hufeisen werfen, WOCHE-Umadumkugeln, Riesenrutsche, ein Einsatzfahrzeug der Polizei und ganz viel Sport – beim WOCHE-Familienfest kamen Groß und Klein auf ihre Kosten. Rund 3.000 begeisterte Besucher genossen die erste Auflage des WOCHE-Familienfestes im Grazer Stadtpark.

Tanzen, Spielen, Lachen

"Mama, ich will das machen", gaben die Kleinen an diesem Tag den Ton an. Zwischen den Stationen, wo Sport und Kreativität im Vordergrund stand, gab es auch ein buntes Bühnenprogramm. Für tänzerische Einlagen sorgten Shows mit Sportvereinen im Bewegungsland Steiermark wie "Sportunion Let's Move", "Falun Dafa", "Union Tanzsportclub Choice Graz", "Styrian Magic Liner" und dem "Askö Aikido Klub Graz", die auch zum Mitmachen anregten. Bei "Clown Jakos Zirkus" waren lachende Kinder wie Eltern garantiert, verzauberte der beliebte Clown gleich zweimal an diesem Tag. Und ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie war die Hundestaffel der Polizei. "Ich will noch nicht nach Hause gehen" – das größte Kompliment der Kinder an diesem Tag. Die WOCHE freut sich über viele lachende Kinderaugen und auf ein Wiedersehen beim WOCHE-Familienfest am 1. Oktober am Schöckl.

Mehr Fotos gibt's hier:

>> Bildergalerie: Fotobox Teil 1
>> Bildergalerie: Fotobox Teil 2
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.