24.09.2014, 09:08 Uhr

Im Wilden Westen von Vasoldsberg

Vorne ist da, wohin die Zehenspitzen zeigen. So flott wie sich die Westerntanzgruppe Big Wheel bewegt, kann sich die Himmelsrichtung bei Ferse, Slide Line und Cross Kick ganz schnell ändern.

Von Rena Eichberger
Man schrieb das Jahr 1982, als „Devil went down to Georgia“ die Welt veränderte. Nachdem im Film Coyote Ugly die auf imaginären Linien wirbelnden Tanzbeine den Saloon zum Beben brachten, gab es kein Halten mehr. Line Dance hat seinen unaufhaltsamen Siegeszug über den ganzen Erdball angetreten und ist 2009 in Vasoldsberg eingetroffen. Dort legt, zumeist angeführt von Obfrau Traude Gebauer, das aktive Viertel der rund 100 Mitglieder der Westerntanzgruppe Big Wheel wöchentlich eine heiße Sohle aufs Parkett.

Steirer-Line

Begleitet von „Uuu“-Rufen, Händeklatschen und schuhblatterlerähnlichen Sohlenklopfern sorgen sie für Countrystimmung in bester Wild West Manier. Erst wenn die Musik verstummt, verrät das fröhliche Geplauder und Gekicher die Herkunft. „Wie Sie hören, brauchen wir Steirer im Gegensatz zu Spanien, Frankreich und Italien – noch männliche Verstärkung“, schmunzelt Obmann Kurt Gebauer. Die Tanzflächenpräsenz der anwesenden Herren überzeugt, dass Line Dance tatsächlich allen etwas zu bieten hat. „Es ist Gehirnjogging, Konditions- und Koordinationstraining in einem“, erzählt Tänzer Dieter begeistert.

40.000 Tänze

Doch damit nicht genug: „Jedem hier macht es riesigen Spaß, die Leute sind irrsinnig nett, es gibt keinen Konkurrenzkampf, wer sich schwerer tut bekommt Aufmunterung!“ Obwohl die Anfängergruppe erst im April begonnen hat, zählt bereits eine Reihe von Songs zu ihrem Repertoire. Darin besteht übrigens die Eigenheit dieses Tanzstils: Jedem Lied wird eine spezielle Schrittfolge zugeordnet. Rund 40.000 solche Choreografien mit klingenden Namen wie Make it up, Sheriff on Fire oder Chattahoochee gibt es derzeit. „Vereinsmama“ Traude und ihre Line Dancing Stars erarbeiten sie im Schweiße ihres Angesichts, seit das Tanzfieber über Vasoldsberg hereingebrochen ist.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.