21.11.2016, 08:30 Uhr

Parkplätze vergleichen und Geld sparen

Parkplatzsuche.at, die Suchmaschine für Parkplätze, Parkhäuser und Tiefgaragen in Österreich

Ob Graz, Linz, Wien oder jede andere größere Stadt in Österreich, die ewige Suche nach dem passenden Parkplatz dürfte jeder Autofahrer kennen. Günstig sollte er sein und trotzdem möglichst nah am Ziel. Der neue Internet-Dienst Parkplatzsuche.at bietet die Lösung für genau dieses Problem. Mit Parkplatzsuche.at, der Suchmaschine für Parkplätze, Parkhäuser und Tiefgaragen in Österreich, findet man schnell und einfach alle verfügbaren Parkmöglichkeiten in der Nähe des gewünschten Ortes.


Seit Anfang November bietet der neue Internet-Dienst Parkplatzsuche.at österreichischen Autofahrern die Möglichkeit, ihren nächsten Stellplatz online zu suchen. Auf einer Karte bekommen Nutzer alle Parkanlagen in der Nähe des Zielortes, mit Preis und falls vorhanden Auslastung, angezeigt. Neben Kurzparkmöglichkeiten können Autofahrer auch Dauerparkplätze für Anrainer und Pendler suchen. Anbietern von Parkplätzen, wie Firmen oder Hotels die unbenutzte Stellplätze über haben, sowie Betreibern von Parkhäusern und Tiefgargen bietet Parkplatzsuche.at außerdem die Möglichkeit ihr Parkangebot zu inserieren und so neue Kunden zu erreichen.

Entworfen wurde Parkplatzsuche.at vom Grazer Informatik-Student Michael Hohl, der sich selbst regelmäßig mit der Parkplatzsuche konfrontiert sah. Als dieser, in die Grazer Altstadt zog, und feststellen musste, dass es keine einfache Möglichkeit gab, alle verfügbaren Parkhäuser und Tiefgaragen in der Nähe zu vergleichen, war das Projekt Parkplatzsuche.at geboren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.