03.10.2017, 15:24 Uhr

Den Läusen wird der Kampf angesagt

Im Einsatz gegen Läuse: Krotzer, Winter, Salamon, Strohmaier (Foto: KK)
"Wir haben Läuse!": Hinweisschilder, die man vor Schulen und Kindergärten sieht, gibt es auch in Graz. Um verstärkt auf die Laus-Beseitigung hinzuweisen, wird vom Gesundheitsamt das Haarhygieneservice "Raus mit der Laus" angeboten, wo sich Betroffene in einem Friseursalon fachmännisch den Kopf waschen lassen können. „Verwendet werden keine Chemikalien, sondern ein Öl auf Silikonbasis", klären Gottfried Strohmaier, Helmut Salamon (Außenstelle Gesundheitsamt Dreihackengasse), Eva Winter und KPÖ-Stadtrat Robert Krotzer auf. Die telefonische Terminvereinbarung ermöglicht es auch Berufstätigen das Service in Anspruch zu nehmen und verhindert lange Wartezeiten. Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr kann man unter 0316/872 32 50 anrufen, um einen Termin auszumachen. Die Behandlung kostet 30 Euro ab einer Haarlänge von 15 Zentimetern und lediglich 20 Euro, wenn die Haare kürzer sind. „Wenn man die SozialCard hat, gibt es das Angebot zum halben Preis“, freut sich Krotzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.