offline

Dieter Demmelmair

622
Heimatbezirk ist: Graz
622 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.08.2014
Beiträge: 118 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Was Statistiken so alles beweisen

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Heute ist der Weltstatistiktag - Grund genug für mich, ein paar kuriose Zahlen aus der Welt der Statistik auszugraben. - Mit Statistiken kann man ja viel "beweisen" - vor allem dann, wenn man Daten, die miteinander eigentlich nichts zu tun haben, einander gegenüberstellt. Das nennt man "Scheinkorrelationen". Da gibt es vor allem in den USA etliche Menschen, die solche "Beweise" - meist nicht ganz ernst gemeint -...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Wo man eigentlich nackt lernen sollte

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 15.10.2017 | 43 mal gelesen

Ich war nie auf einer Universität. Gut, als Besucher von Veranstaltungen schon, aber unterrichtet wurde ich dort nie. Und trotzdem weiß ich, was das Wort "Universität" bedeutet - Sie auch? Der vollständige lateinische Begriff für diese Bildungsanstalt lautet "universitas magistrorum et scolarium", was übersetzt "Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden" bedeutet. Eine Universität ist also ein Ort, in dem man Gemeinschaft...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Wo die Gaffer leben

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 12.10.2017 | 21 mal gelesen

Heute vor 170 Jahren, am 12. Oktober 1847, taten sich zwei Freunde zusammen, und gründeten eine Firma - die "Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske in Berlin". Der eine Partner war der Offizier Werner von Siemens, der andere der Feinmechanikermeister Johann Georg Halske. Ein paar Jahre später schied einer der beiden im Streit aus der Firma aus - wäre es nicht Halske gewesen, hieße der heutige Weltkonzern "Siemens AG"...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Diese "Kleinen" waren ganz groß

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 08.10.2017 | 18 mal gelesen

Von Napoleon wird ja immer wieder behauptet, dass er kleingewachsen war. Das ist freilich falsch, Der französische Kaiser war zwar tatsächlich nur 1,68 Meter groß, das lag damals aber durchaus im Durchschnitt. Napoleon war also nicht klein, sondern mittelgroß. Tatsächlich klein waren andere Prominente. Frauenschwarm Humphrey Bogart war maß zwar 1,74 Meter, war damit aber z. B. einen Zentimeter kleiner als seine...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Die Beatles, Banditen und ein junger nackter Mann 1

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 05.10.2017 | 22 mal gelesen

Der heutige 5. Oktober ist ein Tag, an dem sich viele durchaus wichtige Ereignisse jähren. So kam genau heute vor 55 Jahren die erste Single der Beatles auf den Markt. "Love Me Do" heißt der Song, der eine beispiellose, wenn auch nur acht Jahre dauernde, Erfolgsserie einläutete. Übrigens: "Love Me Do" war zwar der Beginn der "Beatlemania", aber in Großbritannien kein Nummer 1-Hit. Der Titel schaffte es nur auf Platz 17 der...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Essen Sie in China nie auf!

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 01.10.2017 | 26 mal gelesen

Heute vor 68 Jahren, also am 1. Oktober 1949, wurde die Volksrepublik China ausgerufen. Grund genug für mich, einen kurzen Ausflug ins "Reich der Mitte" zu machen und ein paar - für uns - kuriose Sitten und Gebräuche in China vorzustellen. Chinesen tauschen gerne Visitenkarten aus. Das wird immer mit zwei Händen gemacht. Bekommt man eine, sollte man diese sofort lesen - das gebietet die Höflichkeit. Durchaus erwartet wird...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Gott schützte zuerst den König

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 28.09.2017 | 19 mal gelesen

Heute feiert die britische Nationalhymne Geburtstag. Am 28. September 1745 erklang das Stück zum allerersten Mal öffentlich, und zwar zu Ehren von König George II. von Großbritannien und Irland. Damals natürlich als "God Save the King", heute singen wir dagegen "God Save the Queen" zu Ehren der aktuellen Königin, in Zukunft wird für Charles oder William wieder "God Save the King" erklingen. Das Musikstück, dessen...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Auch diese Deutschen wählen

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 24.09.2017 | 20 mal gelesen

Heute wählt Deutschland. Nicht nur die Münchner, Berliner, Hamburger, Bremer; Leipziger, Dresdner oder Hannoveraner tun das, auch die BewohnerInnen von Buxtehude gehen zur Wahl. Buxtehude, eine alte Hansestadt nahe Hamburg, ist ja quasi so etwas wie das deutsche Dschibuti. So mancher glaubt, die Stadt gäbe es gar nicht. Sie gibt es aber - genauso wie viele andere Gemeinden und Orte mit kuriosen Namen, in denen heute auch...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Der Tag der frühen Premieren

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 21.09.2017 | 17 mal gelesen

Heute ist der 21. September - ein Tag, an dem man quasi immer schon seiner Zeit voraus war. Denn hätten Sie gewusst, dass am heutigen Tag die erste Gasheizung der Welt zum Patent angemeldet wurde? Erfunden hat das Ding der Franzose Philippe Lebon. Wann das war? Richtig, im Jahr 1799! Auch an einem 21. September wurde der Arlberg-Eisenbahntunnel eröffnet. Fünf Jahre hatte man an dem 10,5 Kilometer langen Tunnel gebaut....

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Was Sie über Stars bestimmt nicht wussten!

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 17.09.2017 | 26 mal gelesen

In der weltweit erfolgreichen TV-Serie "The Big Bang Theory" spielt Kunal Nayyar ja "Raj", den aus Indien stammenden Wissenschaftler, der mit vollem Namen Dr. Rajesh Ramayan Koothrappali heißt. "raj" ist ja ein Typ, der mit Frauen echte Probleme hat - nur wenn er betrunken ist, kann er sie ansprechen. Kunal Nayyar teilt die Ängste seiner Rollenfigur ganz offensichtlich nicht. Er ist verheiratet - und zwar mit der "Miss...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Mit üblen Streichen in die Charts

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 14.09.2017 | 17 mal gelesen

Unlängst habe ich mir wieder einmal ein paar Nummern von "Status Quo" reingezogen. Die britische Rockband ist ja, ähnlich wie die nun bei uns gastierenden "Rolling Stones", seit mehr als 50 Jahren aktiv und höchst erfolgreich. Die Frage ist nur, ob sie das auch unter dem Namen "Bestehender Zustand" geworden wäre. So wird der lateinische Begriff nämlich übersetzt. Als sie noch aktiv waren, war der "status quo" der "Dire...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Die Schweiz als "Sündenpfuhl"

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 10.09.2017 | 23 mal gelesen

Ja, ja, andere Länder, andere Sitten! Wer etwa dachte, dass es in der Schweiz besonders konservativ und daher sittenstreng zugeht, der irrt. Zumindest der Pornobranche gegenüber ist man da recht locker, gesetzlich gesehen. Denn in der Schweiz dürfen Jugendliche bereits im Alter von 16 Jahren als Darsteller in Pornofilmen aktiv sein. Allerdings brauchen sie dazu einen Arbeitsvertrag, der wiederum von den...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Der langweiligste Livestream der Welt

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 07.09.2017 | 29 mal gelesen

Gut, dass es in fernen Ländern andere gastronomische Gebräuche und Angebote als bei uns in Mitteleuropa gibt, ist ja allgemein bekannt. Aber man muss gar nicht erst über die kontinentalen Tellerränder schauen, um erstaunliche Fakten zu finden.  Es reicht, wenn man sich in Europa umschaut. Italien gilt bei uns ja als das Land mit der höchsten Kaffeekultur. Fast logisch: "Starbucks"-Filialen werden sie dort nicht finden....

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: "Neues" aus dem Land der Berge

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 03.09.2017 | 23 mal gelesen

Heute im Jahr 1841 wurde der Großvenediger erstmals bestiegen. Der an der Grenze zwischen Tirol und Salzburg liegende Berg ist mit einer Höhe von 3.662 Metern die Nummer 5 der höchsten Berge Österreichs.    Den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner (3.798 m) kennt jede/r, die Nummer 2 in diese Liste, die Wildspitze (3.768 m) kennen auch noch viele ÖsterreicherInnen - zumindest namentlich. Aber wie heißt eigentlich...

1 Bild

Lexikon des unnützen Wissens: Willkommen im Dreiländereck!

Dieter Demmelmair
Dieter Demmelmair | Graz | am 31.08.2017 | 33 mal gelesen

Heute wird in drei Ländern der Nationalfeiertag gefeiert. Grund genug für mich, dieses "Dreiländereck" genauer unter die Lupe zu nehmen. Beginnen wir mit Kirgisistan. Dessen Premierminister heißt Sooronbai Dscheenbekow und ist studierter Zootechniker. Den Beruf des Zootechnikers gab es eigentlich nur im ehemaligen Ostblock. "Ein Zootechniker züchtet vor allem Schweine und Rinder und erzeugt so Fleisch, Milch und andere...