offline

Martina Maros

1.279
Heimatbezirk ist: Graz
1.279 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 06.07.2016
Beiträge: 240 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 11
1 Bild

Bunt wie der Regenbogen – Dagmar Bojdunyk-Rack von Rainbows Österreich im Gespräch

Martina Maros
Martina Maros | Graz | vor 14 Stunden, 3 Minuten | 58 mal gelesen

Dagmar Bojdunyk-Rack ist Geschäftsführerin von Rainbows Österreich und hilft Kindern in stürmischen Zeiten. - Seit bereits 18 Jahren steht Dagmar Bojdunyk-Rack an der Spitze von Rainbows Österreich. Der Verein unterstützt Kinder und Jugendliche nach Trennung oder Scheidung der Eltern sowie nach dem Tod einer nahestehenden Person. WOCHE: Sie sind gleich als Geschäftsführerin von Rainbows eingestiegen – wie kam es...

2 Bilder

Graz wählt die neuen Kinderbürgermeister

Martina Maros
Martina Maros | Graz | vor 16 Stunden, 43 Minuten | 5 mal gelesen

"Warm anziehen" heißt es für Bürgermeister Siegfried Nagl, denn der Nachwuchs steht schon in den Startlöchern. Am kommenden Montag werden die neuen Kinderbürgermeister gewählt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die amtierenden Juniorchefs Dana (acht Jahre) und Simon (elf Jahre) blicken auf eine spannende Amtszeit zurück und stellen sich auch heuer der Wiederwahl. Acht wahlwerbende Kandidaten "Es kandidieren...

1 Bild

"Hate Crime"-Studie: Steiermarkweit 4.100 Hass-Übergriffe

Martina Maros
Martina Maros | Graz | vor 2 Tagen | 49 mal gelesen

Antidiskriminierungsstelle und ETC präsentierten erstmals Studie zu Hate Crime in der Steiermark. - "Es muss eine Nulltoleranz bei Hate Crime geben", betont Landesrätin Doris Kampus. Gemeinsam mit Daniela Grabovac, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Landes Steiermark und Klaus Starl, dem Geschäftsführer des ETC Graz, wurde die Studie zu Hate Crime, also zu hassmotivierten Übergriffen aufgrund von Hautfarbe, Religion,...

3 Bilder

Schlossbergman 2017: Der Schloßberg ruft nach seinem schnellsten Eroberer

Martina Maros
Martina Maros | Graz | vor 5 Tagen | 69 mal gelesen

Eduard Hamedl und Jacob Zurl sorgen für ein Radevent der Superlative in Graz: Beim "Schlossbergman – dem härtesten Kilometer auf dem Rad" werden am 2. Juli 255 Radfahrer den Schloßberg erklimmen. - Der Grazer Schloßberg: Für manch einen schon zu Fuß ein mühevoller Aufgang. Für die Radsportler ist der "Schlossbergman" ein sportliches Highlight, für die Grazer ein tolles Event mit hohem Publikumsfaktor. Der härteste...

8 Bilder

Die WOCHE und die Wirtschaftskammer auf Betriebstour in Liebenau und Puntigam

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 17.03.2017 | 74 mal gelesen

Was bewegt die Grazer Unternehmen? Welche Wünsche, Sorgen und Pläne haben sie? Die WOCHE begleitete die Wirtschaftskammer auf ihren Besuchen in den Bezirken Liebenau und Puntigam. - "Selbstständig arbeiten, heißt "selbst" und "ständig" zu arbeiten" – diese Redewendung wurde bei der Bezirkstour der Wirtschaftskammer wieder einmal bestätigt. Die Unternehmen sorgen für Arbeitsplätze und eine positive Entwicklung der heimischen...

3 Bilder

Wieso der Holzweg der richtige ist – Business Lunch mit der Tischlerei Felix Pleschek

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 16.03.2017 | 66 mal gelesen

Frau, Tischlerin, Geschäftsführerin: Ines Pleschek von der Tischlerei "Felix Pleschek" im WOCHE-Gespräch. - Seit 69 Jahren wird die Tischlerei "Felix Pleschek" als Familienunternehmen geführt. Im WOCHE-Business Lunch erzählt Ines Pleschek, selbst gelernte Tischlerin, von ihrem Unternehmen, das sie seit bereits zwölf Jahren leitet. WOCHE: Eine weibliche Tischlerin und Tischlerei-Geschäftsführerin ist doch eher selten...

1 Bild

Buchprogramm für 2017: Gulaschlesung im vollen Hause Keiper

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 16.03.2017 | 24 mal gelesen

Lesen, feiern, lesen: 19 Autoren gaben den Auftakt zum Keiper-Literaturjahr und gaben zahlreichen Gästen, Partnern und Freunden Einblick in das Buchprogramm des Jahres 2017, in welchem 25 Bücher in der edition keiper erscheinen. So stellten Ex-Playmate Esther Rieser und Journalistin Tina Veit-Fuchs ihr Buch "#männerschlussverkauf" vor und Andrea Wolfmayr las aus "Ausnüchterung". Auch zahlreiche andere Autoren, wie etwa Anna...

2 Bilder

"Holznamen" in Graz: Ein "Holzi" ist hier nicht allein

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 15.03.2017 | 46 mal gelesen

In Graz gibt es 968 gemeldete Wohnsitze mit Personen, die "Holz" im Namen tragen. - Woody Allen oder Woody Woodpecker? In Graz muss man keine Fremdsprachenkenntnisse anwenden, um Namen zu finden, die das Wort "Holz" in sich tragen. Laut Statistik der Stadt Graz sind 968 Wohnsitze von Personen gemeldet, die in irgendeiner Form "Holz" beinhalten. Die WOCHE hat im Rahmen der Holzzeitung einige Namensträger kontaktiert und sie...

1 Bild

Erika Pluhar las für WOCHE-Aktion "Von Mensch zu Mensch"

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 15.03.2017 | 7 mal gelesen

"Von Mensch zu Mensch" – die Sozialaktion der WOCHE unter Patronanz von Altbürgermeister Alfred Stingl war der Anlass für eine Benefizveranstaltung, an der die bekannte Autorin Erika Pluhar zum Thema "Menschenwürde und Lebensqualität" referierte. Der Einladung der Gesellschaft für Kulturpolitik und der SPÖ-Bildungsabteilung folgten unter anderem Landtagspräsidentin Bettina Vollath und Kurt Flecker, die gespannt den...

2 Bilder

Städte setzen beim Bauen auf Holz

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 15.03.2017 | 13 mal gelesen

Immer mehr Holzbauten: Bauträger und Politik investieren in Holz. - Holz ist in! Auch bei Bauträgern und Politik setzt bei der Bauweise ein Umdenken ein und so zieht Holz zusehends wieder in die Städte. Jahrzehntelang war der Holzbau auf den Bau von Ein- oder Zweifamilienhäusern beschränkt, nun wird er immer mehr bei Großprojekten oder Firmenbauten eingesetzt. Auch in Graz wurden zuletzt unter anderem Gemeindewohnungen in...

1 Bild

Erhard Pretterhofer vom Holzcluster appelliert: Holz nutzen ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz!

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 15.03.2017 | 25 mal gelesen

Wieso man Holz und vor allem heimisches Holz verwenden soll, erklärt Erhard Pretterhofer vom Holzcluster. - "Man braucht kein schlechtes Gewissen haben, wenn man Holz verwendet", schmunzelt Erhard Pretterhofer, Geschäftsführer des Holzclusters Steiermark. Dies ist der Branchendienstleister für Forst- und Holzbetriebe, der die Interessen von über 150 Mitgliedsunternehmen vertritt. Holz wichtig für das Klima "Im Gegenteil...

13 Bilder

So schön ist die Steiermark: Die Miss Styria Finalistinnen im Portrait

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 14.03.2017 | 324 mal gelesen

Woher sind die Kandidatinnen? Was sind sie von Beruf und wie alt sind sie? Hier sind alle Infos zu den Finalistinnen: -

1 Bild

Steirischer Menschenrechtspreis verliehen: Für Verdienste um ihre Mitmenschen

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 14.03.2017 | 30 mal gelesen

Seit dem Jahr 2001 vergibt die Steiermärkische Landesregierung in zweijährigem Abstand den Menschenrechtspreis. Damit werden Menschen gewürdigt, die sich mit besonderen Verdiensten um die Durchsetzung, Entwicklung und Förderung der Menschenrechte eingesetzt haben. Heuer wurden Daniela Grabe, Obfrau des Vereins für Gedenkkultur für das Projekt "Stolpersteine", das an Opfer des Nazi-Regimes erinnert, und die Medizinerin...

1 Bild

Pachernigg und sein "Austropop-Wein"

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 14.03.2017 | 15 mal gelesen

Kitzeck im Sausal hat es dem Musiker Gernot Pachernigg besonders angetan. Stark freundschaftlich verbunden ist er zu Michael Lorenz vom Weingut Lorenz, wo er auch den Großteil seines Albums, das unter dem Titel "Zeit zum Genießen" erscheint, geschrieben hat. Das brachte Michael Lorenz auf die Idee, den dazu passenden "Austropop-Wein" zu kreieren. "Uns eint die Liebe zu Wein und Musik mit Herz. Meine Weine schmecken so, wie...

3 Bilder

Harald Geba lud zu einem heldenhaften Abend

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 14.03.2017 | 5 mal gelesen

"Heroes and Heroines" – das war der Titel der Vernissage von Künstlerin Marion Rauter, zu der Harald Geba vergangenen Mittwoch in die Teppichgalerie Geba lud. Bei vollem Haus konnten die Gäste nicht nur die bildlichen Werke begutachten, sondern lauschten auch der Schriftstellerin Andrea Wolfmayr, die eigens für diese Veranstaltung den Text „Wir sind dann Helden für einen Tag“ verfasste. Auch für das leibliche Wohl war...