03.10.2014, 13:38 Uhr

421 Stufen führen zum Gipfel-Sieg

Wann? 04.10.2014 13:00 Uhr

Wo? Schloßberg, Schloßberg, Schloßberg AT
Freuen sich auf das Event: Österreichs bester Stiegenläufer Norbert Lechner (l.) und Gigasport-Geschäftsleiter Manfred Haas. (Foto: media event)
Schloßberg: Schloßberg | Die Weltelite kämpft beim Raiffeisen Schloßberg Stiegenlauf um den Titel.
Am Samstag, den 4. Oktober, steigt ab 13 Uhr bei den Athleten und Athletinnen wieder der Puls in die Höhe. 421 Stufen auf einer Länge von 500 Metern und 80 Höhenmeter warten beim Raiffeisen Schloßberg Stiegenlauf auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Auch in diesem Jahr haben sich die Größen der Stiegenlauf-Szene angekündigt. Norbert Lechner (AUT), Tomas Celko (SVK) und Vorjahressieger Bartosz Swiatkowski (1:49,6) aus Polen, die heuer alle wieder die 1:50 Minuten knacken wollen. Natürlich laufen nicht nur Profis mit. Gekämpft wird in sechs Altersklassen. Im Programm sind in auch wieder Teambewerbe für SchülerInnen und Firmen, die jeweils mit drei Personen pro Team gegeneinander antreten.

Programm und Anmeldung
Startnummernausgabe und Nachnennung am 3. Oktober von 15 bis 19 Uhr und am 4. Oktober von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gigasport (1. Stock). Laufstarts ab 13 Uhr im 30-Sekundenintervall, Siegerehrung und Nudelparty ab ca. 14.30 Uhr auf der Gigasport-Terrasse.
Anmeldung und Infos unter: www.mediaevent.at oder
www.anmeldesystem.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.