22.03.2017, 08:57 Uhr

Der große Favorit strauchelt nicht

Waren gegen Strass immer obenauf: Lukas Graf und Co. (Foto: GEPA)
Ein Hauch von Bundesliga in Weinzödl? Mit stattlichen 2.150 Zuschauern zum Frühjahrsauftakt muss sich der GAK jedenfalls nicht verstecken. Die Fans der Rotjacken kamen auch auf ihre Kosten, Marco Allmannsdorfer, Dominik Hackinger und Philip Fürstaller sorgten für einen souveränen Sieg gegen Strass. Der Vorsprung auf die Verfolger Gleinstätten und Thal beträgt nun vier Punkte. Am Samstag gastieren Lukas Graf und Co. in Gralla (15 Uhr).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.