20.06.2017, 12:27 Uhr

Es lockt das ewige Duell mit den Vikings

Bereit für ein hitziges Duell mit den Vikings am Samstag: Brandon Gorsuch (r.) und Co (Foto: GEPA)

Mit einem hauchdünnen Sieg haben sich die Graz Giants in der Tabelle der Austrian Football League von den Danube Dragons abgesetzt und belegen aktuell Rang vier.

Die Fans mussten dabei lange zittern, lagen die Wiener im ASKÖ-Stadion von Eggenberg doch bereits mit 21:12 voran. Letztendlich konnten Brandon Gorsuch und Co das Ruder aber noch herumreißen und entschieden die Partie mit 34:27 zu ihren Gunsten. So gab's also doch noch das perfekte Geburtstagsgeschenk für Geschäftsführer Christoph Schreiner. "Die Dragons haben sich extrem gut auf uns eingestellt und uns vor große Probleme gestellt. Schlussendlich haben unsere überragenden Einzelspieler das Spiel entschieden."

Zeit zum Verschnaufen bleibt aber keine, bereits am kommenden Samstag (15 Uhr) gastieren die Vienna Vikings in Graz. Der ewig junge Schlager ist zugleich das letzte Heimspiel für die Giants im Grunddurchgang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.