09.01.2018, 13:36 Uhr

GAK: Einmal Rother, immer Roter

Wieder vereint: Alexander Rother (l.) und GAK-Obmann Harald Rannegger (Foto: GAK)

Alexander Rother wechselt nach acht Jahren wieder zurück zum GAK.

Alexander Rother ist zurück beim GAK. Der 24-jährige Mittelstürmer kommt von Landesligakonkurrent Mettersdorf, wo er im Herbst zwölf Tore erzielen konnte. Rother spielte bereits in der U19 für den GAK, später unter anderem auch für die Amateure des SK Sturm und den TSV Hartberg. Jetzt soll er wieder für die Rotjacken auf Torjagd gehen. In Mettersdorf legte man Rother keine Steine in den Weg. "Wir wollten dem Alex diese Chance nicht nehmen. Er hat in den letzten eineinhalb Jahren sehr viel für uns geleistet, dafür sind wir ihm sehr dankbar", so Mettersdorf-Präsident Helmut Raggam.

Endlich fix

Die beiden Vereine verhandelten bereits seit mehreren Wochen, heute bestätigte der sportliche Leiter des GAK, Alfred Gert, den Transfer: "Ja, der Transfer ist durch. Wir sind froh, dass der Alex jetzt wieder bei uns ist."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.