23.01.2018, 14:14 Uhr

Gleichenfeier in der Hüttenbrennergasse

Zufrieden: K. Hohensinner, H. Wagner, S. Herker, A. Lang und M. Khom (v.l.).
Die neue Vorzeigesporthalle in der Hüttenbrennergasse nimmt Formen an. Bei der Gleichenfeier zeigten sich die Verantwortlichen stolz auf dieses Projekt. "Diese Halle ist ein sportliches Jahrhundertprojekt und eine absolute Trägerrakete für unsere Jugendsportförderung", so Sportstadtrat Kurt Hohensinner. Sportlandesrat Anton Lang schlug in die selbe Kerbe: "Was hier entsteht, rückt den steirischen Sport in das internationale Rampenlicht. Mir ist es wichtig, neben dem Spitzensport auch die Jugend einzubinden, genau das gelingt hier optimal." Neben dem Breitensport sollen in der Halle vor allem die Bundesligateams der Volleyballer, Basketballer und Handballer beheimatet werden. Die Fertigstellung soll im August erfolgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.