12.12.2017, 13:00 Uhr

Grazer Ballsportler im Heimspielfieber

Will gegen Ferlach wieder jubeln: Lukas Schweighofer (Foto: GEPA)
Mit null Punkten mussten die Spieler der HSG Graz die Heimreise nach dem Auswärts-Doppel gegen Bregenz und Krems antreten. Vor der Weihnachtspause empfangen Lukas Schweighofer und Co. am Freitag Ferlach (ASKÖ-Halle/19 Uhr). Ebenfalls im Heimspiel-Modus befinden sich die UVC-Volleyballer: Die Damen kämpfen am Samstag gegen Sokol/Post (17.30), die Herren gegen Waldviertel (20) um Punkte. Während Hand- und Volleyballer bereits angeschrieben haben, rittern die UBSC-Basketballer noch um den ersten Ligapunkt. Die nächste Chance gibt’s am Sonntag daheim gegen Wels (Unionhalle/18).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.