16.11.2016, 10:00 Uhr

Kick-Experten zu Gast an der Uni

Die beiden Veranstalter Chr. Hofstätter und M. Schweditsch dürfen an der Uni zwei Fußballlegenden begrüßen. (Foto: Uni-Graz)

Heimo Pfeifenberger und Joachim Standfest geben ein Graz-Gastspiel.

Bevor sich der Bundesligafußball Mitte Dezember in die Winterpause verabschiedet, bietet die Karl-Franzens-Universität Graz noch ein Highlight für Fußballinteressierte an. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr geht die Podiumsdiskussion "Recht und Tore" am kommenden Donnerstag, dem 24. November, in die zweite Runde (17 Uhr/RESOWI-Zentrum, Universitätsstraße 15/C1, Hörsaal 15.12).

Publikum stellt Fragen

Dabei dürfen die beiden Veranstalter Christoph Hofstätter und Meinhardt Schweditsch mit Ex-Teamspieler und UEFA-Cup-Held Heimo Pfeifenberger und dem gebürtigen Grazer Joachim Standfest, seines Zeichens Meister mit Sturm und GAK, zwei anerkannte Größen in der heimischen Fußballszene begrüßen. Die aktuell beim WAC (Pfeifenberger als Trainer, Standfest als Spieler) engagierten Kick-Legenden werden dabei zu Fragen der Sportorganisation, wie etwa der anstehenden Ligareform, Stellung nehmen und von ihren Erfahrungen im Profisport berichten. Fragen zur Lage der Liga und auch zum ÖFB-Team werden daher nicht zu kurz kommen. Wie bei der ersten Auflage wird dem Publikum die Möglichkeit gegeben, Fragen an die beiden Experten zu stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.