06.02.2018, 14:48 Uhr

UVC-Damen lösen Halbfinalticket

Außenangreiferin Lisa Konrad und ihr Team stehen im Halbfinale der AVL. (Foto: GEPA)
Die Volleyballerinnen des UVC Graz stehen trotz einer 2:3 Niederlage gegen Tirol im Halbfinale der AVL. Der Punktgewinn reicht aus, um eine Runde vor Ende des Grunddurchgangs nicht mehr von den ersten beiden Plätzen verdrängt werden zu können. Keine Chance hatten dieses Wochenende die UVC-Herren: Felix Koraimann und Co hatten beim 0:3 im Waldviertel keine Chance.
"Wir haben gewusst, dass Waldviertel zu Hause in Zwettl besonders stark ist. Wir haben alles versucht, konnten aber heute nicht mithalten. Am kommenden Mittwoch gilt es, in Amstetten voll anzugreifen, um mit einem Sieg noch im Rennen um Platz zwei zu bleiben," so Coach Robert Koch nach der Partie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.