13.03.2018, 13:40 Uhr

WBV Graz bleibt in der Erfolgsspur

Nehmen Kurs auf das Play-off: Rajsp Matej (r.) und Co. (Foto: Günter Flöck)
Die Grazer Wasserballer haben in der Herren-Bundesliga weiterhin Oberwasser: Nach Siegen gegen IW Vienna und Wiener SC konnte das WBV-Team Meister Salzburg in der Tabelle überholen und lacht nun vom dritten Platz. Das Play-off ist damit zum Greifen nahe. "Die Mannschaft arbeitet konsequent und hart, der Weg stimmt", freut sich Präsident Gerd Lang.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.