09.11.2017, 10:00 Uhr

WOCHE-"Silvester-Dreier": Das heurige Jahr kann laufend beendet werden

Wer zu Weihnachten üppig essen wird, hat am 31. Dezember die Chance, beim WOCHE-Silvesterlauf noch einige Kilometer abzuspulen. (Foto: KK)

Auch heuer sorgt der "Silvester-Dreier" der WOCHE am Mariahilferplatz wieder für den perfekten Jahres-Kehraus.

Bereits am 29. Dezember gibt Egon7 beim Singlesilvester so richtig Gas, tags darauf heizt die Coverband allen Teilnehmern beim Bauernsilvester (ab 18 Uhr) ein. Das abschließende Highlight ist dann aber der traditionelle Silvesterlauf am 31. Dezember: Ab 14.30 Uhr werden wieder zahlreiche Sportler das Jahr 2017 sportlich beenden. Wer fleißig seine Kilometer abspult, darf danach auch ausgiebig feiern: Gemeinsam mit Egon7 geht’s ab 21 Uhr zur großen Silvesterparty, ehe um Mitternacht ein Feuerwerk am Erich-Edegger-Steig die Innenstadt erleuchtet. Der Eintritt an allen drei Tagen ist übrigens frei.

Weitere Infos zum Silvesterlauf gibt’s online unter www.woche.at/silvesterlauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.