30.05.2017, 18:00 Uhr

Gries: Die meisten Unternehmen in Graz

Mangolds: Lisa Weswaldi-Eichler, Julia Pengg, Viktor Larissegger (WKO) (Foto: KK)

WOCHE und WKO machten auf ihrer Unternehmertour Station in Gries.

Gries: Der bunteste Grazer Bezirk ist zugleich auch jener mit den meisten Unternehmen in Graz. Bei der Tour der WOCHE und Wirtschaftskammer trafen WOCHE-Medienberater Katrine Volkmer und Philip Fürstaller gemeinsam mit WKO Graz Regionalstellenleiter Viktor Larissegger und Lisa Weswaldi-Eichler, Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Graz, zahlreiche Unternehmer im fünften Bezirk. Auf der Besuchsliste standen etwa das Restaurant "Mangolds", das "AMBU Ambulatorium für physikalische Therapie an der Mur", die Fenstertechnikfirma "Rekord-Fenster Accdur", das Softwareunternehmen "Reval Austria" und die Mobilitätsfirma "ISTmobil".
"Die Stimmung bei den besuchten Unternehmen ist an sich sehr gut, wobei fehlende Fachkräfte, speziell in der Gastronomie, beklagt werden", berichtet Larissegger. Ein besonderes Anliegen der Unternehmer ist die zeitnahe Verwirklichung der Neugestaltung des Griesplatzes, mitsamt Straßenbahnlinie, wodurch sich ein wirtschaftlicher Impuls erhofft wird und die schon viel diskutierte Flexibilisierung der Arbeitszeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.