29.11.2017, 12:00 Uhr

Positive Bilanz für "Einkaufssamstag" in der Grazer Innenstadt

In Blasmusik-Begleitung: Erwin Sacher, Beatrice Berner und Walter Reiterlehner (v. l.) (Foto: Harry Schiffer)

Der Verein "Gemeinschaftsaktion Grazer Innenstadt" ist mit der ersten Auflage des "Einkaufssamstages" zufrieden.

Der "Einkaufssamstag", der vom Verein "Gemeinschaftsaktion Grazer Innenstadt" (GGI) organisiert wurde, blickt auf eine positive Bilanz zurück. Die Gratis-Nutzung der S-Bahn wurde von etwa 10.000 Menschen mehr genutzt. "In der ganzen Steiermark rechnen wir mit 15.000 Kunden mehr im Vergleich zu durchschnittlichen Samstagen", erklärt Beatrice Berner von GGI. Für weihnachtliche Stimmung sorgte die Blasmusikkapelle Gratkorn, die mit der S-Bahn mitreiste. Und auch die Unternehmer sind zufrieden. "Das Gutscheinheft mit über 48 Aktionen lockte zahlreiche Steirer an", so Berner abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.