30.09.2014, 09:32 Uhr

Steirische Kaufleute als Beitrag zu mehr Lebensqualität

Großes Interesse an den neuesten Trends und Entwicklungen des Lebensmittelhandels
zeigten die steirischen Lebensmittelhändlerinnen und -händler durch ihre zahlreiche
Teilnahme am Steirischen Kaufmannstag in der Steinhalle in Lannach.
Die heurige Herbst-Informationsoffensive des steirischen Lebensmittelhandels „Genießen mit
Herz“ stand ganz im Zeichen der Steirermarken, die für Qualität und regionale Herkunft
bürgen. In einem interessanten Vortrag verwies die Trendforscherin Claudia Brandstätter
unter anderem auch auf die Wichtigkeit der steirischen Kaufleute als Steirermarke, die durch
ihre persönliche, fachkundige Beratung täglich ihre Wertschätzung den Kundinnen und
Kunden gegenüber unter Beweis stellen.
Der Steirische Kaufmannstag gab nicht nur schlüssige Antworten auf die Frage „Wohin geht
die zukünftige Reise?“, sondern ließ auch genügend Raum für Erfahrungsaustausch und
gemütliches Beisammensein.
Unter den fachkundigen Besuchern waren auch LR Dr. Christian Buchmann, WK-Präsident
Ing. Josef Herk, Gremialgeschäftsführer Mag. Günter Knittelfelder und Gremialobmann Alois
Siegl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.