30.11.2016, 13:44 Uhr

"Top of Styria 2016": Das sind die Besten

Top of Styria-Chefredakteur: Martin Novak, WKO Stmk-Präsident Josef Herk, Sieger Jochen Pildner-Steinburg, Landesrat Christian Buchmann und WKO Stmk-Direktor Karl Heinz Dernoscheg. (v.l.) (Foto: Top of Styria)

Die Top-100-Unternehmen der Steiermark wurden gekürt.
Ehrenpreis für Jochen Pildner-Steinburg.

Die Gewinner stehen fest: Am 28. November wurde der renommierte Wirtschaftspreis "Top of Styria" an heimische Wirtschaftspersönlichkeiten vergeben.

And the winner is ...

Günther Apfalter, Präsident von "Magna International Europe & Magna Steyr", darf sich in der Kategorie "Produktion" über den ersten Platz freuen. Den zweiten Platz erhielt Michael Münzer von der "Münzer Bioindustrie GmbH". Der dritte Platz ging an Ewald Fuchs, Geschäftsführer von der "STIA Holzindustrie GmbH". Stefan Heissenberger, der mit dem "Frankowitsch" derzeit den Online-Verkauf etabliert, verhalfen seine Brötchen in der Kategorie "Handel" zum Sieg. Ihm folgte Andreas Wilfinger von der "Ringana Frischekosmetik". Dritte wurde Ruth Fischer von "Apomedica". Florian Hampel von "HAGE Maschinenbau" schrieb die 300-köpfige Jury die größte Innovationskraft zu. Matthias Jeindl von der "Insort GmbH" nahm den zweiten Platz ein. Daniel Kofler von den "Grazer Bike Citizens" war Drittgereihter. Überreicht wurde der Preis von Landesrat Christian Buchmann und WKO-Präsident Josef Herk.

Lebenswerke und Umsätze

Jochen Pildner-Steinburg von der GAW-Group wurde im Rahmen der Preisverleihung für sein unternehmerisches Lebenswerk ausgezeichnet. Erstmals verliehen wurde der "Managen statt verwalten"-Award an die Bau- und Anlagenbehörde Graz, das Stadtvermessungsamt Graz, das Anlagenreferat der BH Murau sowie das AMS Steiermark. Insgesamt 28,7 Milliarden Euro erwirtschafteten die steirischen Top 100 im Geschäftsjahr 2015.

Top of Styria in der Steiermark
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.