06.02.2018, 14:08 Uhr

Zwei Tage im Zeichen von Energieträgern

Erneuerbare Energieträger stehen im Fokus der Konferenz. (Foto: Smileus/Fotolia)
Es sind zukunftsträchtige Themen, mit denen sich internationale Fernwärme- und Solarexperten aus über 20 Ländern bei der fünften "Solar District Heating"-Konferenz von 11. bis 12. April im Grazer Congress auseinandersetzen werden. So wird unter anderem auch das Engagement der Steiermark und Graz beim Ausbau der Fernwärme und der Umstellung auf erneuerbare Energieträger gewürdigt. Infos zur Anmeldung gibt es unter dem Link solar-district-heating.eu/NewsEvents/SDHConference2018.aspx, wer sich bis 11. Februar anmeldet, erhält einen Frühbuchertarif.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.