Lokales

14 Bilder

Kindergarten Parz | Grieskirchen
Natur erleben: Von der Birne zum Saft.

Hubert Enser (Stockbauer) aus Paschallern, dessen Neffe Felix die Gruppe 3 des Kindergartens Parz besucht, bot dem Kindergarten Parz seine Birnenernte von der Obstbaum-Allee St. Georgen an, um daraus Bio–Birnensaft herzustellen. Am 13. Oktober war es soweit: 21 Kinder aus dem Kindergarten Parz marschierten begeistert und aufgeregt zu ihrer Fruchtsaft-Mission. In der Obstbaum-Allee (St. Georgener Allee) angekommen, fanden die Kinder gleich einmal einen vollgedeckten Tisch mit gesunder Jause...

  • 20.10.18
14 Bilder

Grieskirchen: Kindergarten Parz
Natur erleben: Von der Birne zum Saft.

Hubert Enser (Stockbauer) aus Paschallern, dessen Neffe Felix die Gruppe 3 des Kindergartens Parz besucht, bot dem Kindergarten Parz seine Birnenernte von der Obstbaum-Allee St. Georgen an, um daraus Bio–Birnensaft herzustellen. Am 13. Oktober war es soweit: 21 Kinder aus dem Kindergarten Parz marschierten begeistert und aufgeregt zu ihrer Fruchtsaft-Mission. In der Obstbaum-Allee (St. Georgener Allee) angekommen, fanden die Kinder gleich einmal einen vollgedeckten Tisch mit gesunder Jause...

  • 20.10.18
Zwei Grieskirchner unter sich: Rennsportlegende Hans Peter Plöderl und Autor Siegfried Strasser.

Nockenfranz und Düsentriebs auf der Classic Expo
Zwei Grieskirchner Motorsportfans

GRIESKIRCHEN (2018-10-20) – Auf der Internationalen Oldtimermesse Classic Expo in Salzburg präsentierte Motorsporthistoriker Dr. Siegfried C. Strasser, ein gebürtiger Grieskirchner, sein neuestes Buch „Nockenfranz“. Hinter dem Titel verbirgt sich die österreichische Rennfahrer- und Tunerlegende Franz Albert aus Wörgl, der in den 1950er und 1960er Jahren nicht nur in Zell am See Eisrennen fuhr, sondern auch europaweit Berg-, Autobahn-, Flughafen- und Rundstreckenrennen. Sein Name wurde zum...

  • 20.10.18

Südfrankreich von der schönsten Seite - BORG Grieskirchen
Projektwoche der 7. Klassen

Entspannt, bei Sonnenschein, mit vielen leckeren Köstlichkeiten und charmantem französischen Flair durch die wundervolle Landschaft der Provence kurven – so behalten bestimmt viele SchülerInnen der 7. Klassen des BORG Grieskirchen ihre Projektwoche in Erinnerung. Es wurden wirklich alle Register gezogen, um möglichst viele Eindrücke von der azurblauen Küste und ihren Besonderheiten zu gewinnen und das französische 'savoir vivre' kennen zu lernen. Es gab keine Sprachprobleme, welche nicht mit...

  • 19.10.18
Martin Gasselsberger mit seinen Schützlingen "Sami's Early 4“
4 Bilder

podium.jazz.pop.rock 2018
LMS Gaspoltshofen heimst drei erste Preise ein

GASPOLTSHOFEN. Der Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock holt jährlich versierte Nachwuchsmusiker auf die Bühne. Die LMS Gaspoltshofen konnte heuer mit ihren Ensembles überzeugen und drei erste Preise mit nach Hause nehmen. In der Altersgruppe II beeindruckte der junge Pianist Samuel Bräuer (LMS Gaspoltshofen) mit seinen Mitmusikern Linus Geißelbrecht am Bass, Martin Gebhart am Percussion und Benjamin Grossauer am Schlagzeug sowohl das Publikum als auch die Jury in St. Pölten. Als „Sami's...

  • 19.10.18
Symbolische Spendenübergabe: Bezirksleiter August Neubacher überreicht den Erlös der bisher erfolgreichsten Sozialaktion an Brigitte Söllinger.

Sozialaktion Jugendrotkreuz und Schulen
15.754 Euro für Kinder in Nepal gespendet

GRIESKIRCHEN. Das vergangene Schuljahr stand in den Schulen des Bezirkes ganz im Zeichen von Nepal. Mit dem Jahresprojekt „Nepal – Bildung macht Kinder stark“ unterstützte das Jugendrotkreuz Grieskirchen die Arbeit von Heinz und Brigitte Söllinger aus Meggenhofen. Nepal ist das sechstärmste Land der Welt und vielen nur durch seinen „Bergsteigertourismus“ bekannt. Von der Armut der Bevölkerung weiß man kaum etwas. Das Ehepaar Söllinger startete 2015 ein Schulprojekt, das „Bambusschulen“...

  • 19.10.18

Politik

Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18
Der typische Preis für ein Einfamilienhaus liegt in Oberösterreich bei 225.469 Euro

Einfamilienhäuser: Rekordjahr
Noch nie so viel verkaufte Häuser in Oberösterreich.

OÖ. Laut aktuellem Re/max-Imobilienspiegel wurden im ersten Halbjahr 2018 und ein Viertel mehr  Einfamilienhäuser als im Vorjahr verkauft und damit so viel wie noch nie zuvor. Das ist das Rekordergebnis an Einfamilienhauskäufen in Oberösterreich in Zahlen: 1.051 im ersten Halbjahr 2018, um +214 Einheiten oder +25,6 Prozent mehr als zuletzt. Damit hat Oberösterreich seinen dritten Platz im Bundesländerranking gut behauptet, denn Kärnten, die Nummer vier, meldet nur gut halb so viele...

  • 02.10.18
Das Team der JVP Grieskirchen mit Leiterin Regina Schneeberger (m.) und ihren Stellvertretern Sebastian Wolfram (3. v. l.) und Paul Humer (5. v. r.).

Neuwahl der JVP Grieskirchen
Regina Schneeberger (JVP) setzt Jugend weiterhin in den Fokus

GRIESKIRCHEN. 35 Veranstaltungen in drei Jahren – mit dieser Statistik zog die Junge ÖVP Grieskirchen im September Bilanz und stellte sich mit einem neu zusammengestellten Team und die bereits amtierenden Obfrau Regina Schneeberger erneut dem Votum der Mitglieder. Regina Schneeberger und ihr erneuertes Team wurden in ihre Funktionen einstimmig gewählt. Ihr werden in Zukunft Paul Humer und Sebastian Wolfram als Stellvertreter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wie in den Jahren zuvor, möchte...

  • 28.09.18
Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (ÖVP) wechselt mit 1. Jänner in die Vorstandsetage des Verbund-Konzerns. Die BezirksRundschau traf Strugl, der auch für Sport zuständig ist, im Olympiazentrum auf der Gugl in Linz.
5 Bilder

Strugl zu Asylwerber in Lehre: "Haben jetzt die schlechteste aller Lösungen"

Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (ÖVP) spricht im Interview über Asylwerber in der Lehre, den Fachkräftemangel und ob Europa eine Deindustrialisierung droht. BezirksRundschau: Kann Oberösterreich alleine etwas gegen den Fachkräftemangel machen oder brauchen wir ohnehin die Bundesregierung dafür? Strugl: Der Fachkräftemangel betrifft und beschäftigt jede Region. Das Thema kann heruntergebrochen werden – bis auf die regionale Ebene. Das kann man nicht global mit einem...

  • 26.09.18

Sport

Obmann Manfred Rodler und der Judonachwuchs zeigten Können in Wien.
2 Bilder

Vienna Open 2018
Karate-Silber für UKC Sparkasse Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Rund 600 Starter aus 20 Nationen waren heuer beim Karate Vienna Open Turnier am Start – auch die Mitglieder der UKC Sparkasse Grieskirchen zeigten ihr Können. Obwohl die ausländischen Sportler wie jedes Jahr in Wien stark auftragen, gelang es der UKC Sparkasse Grieskirchen auch dieses Mal eine Platzierung in den Medaillenrängen zu erreichen. In der Kategorie 50 eroberte Manfred Rodler mit einem zweiten Platz ein tolles Resultat. Im U8-Bewerb der Knaben sahen sich Michael...

  • 15.10.18
Philipp Einsiedler, Helene Rick und Lukas Eidenhammer strahlen bei der Siegerehrung um die Wette.

Stockerlplätze im Faustball
Riesenerfolg für UFG-Nachwuchs bei Jugend Europapokal

GRIESKIRCHEN. Anfang Oktober konnte der Nachwuchs der UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting – Philipp Einsiedler, Helene Rick und Lukas Eidenhammer – tolle Erfolge beim Jugend Europapokal in der Schweiz erreichen. Beim diesjährigen Jugend-Europapokal in der Schweiz nahmen knapp 50 Mannschaften aus Österreich, Italien, Schweiz und Deutschland in den jeweiligen Altersklassen teil. Für die männlichen Auswahlen wurden die beiden Grieskirchner Philipp Einsiedler und Lukas Eidenhammer nominiert. Für...

  • 15.10.18
5 Bilder

KICK ohne TSCHICK
Union Geboltskirchen gewinnt Maler für eine Rauchfreie Kanitne

Der Oberösterreichische Fußballverband (OFV) und die OÖ Gebietskrankenkassa (OÖGKK) starteten diesen Herbst die gemeinsame Initiative "KICK ohne TSCHICK". Dabei gab es für die Vereine des OFV das Gewinnspiel - die Rauchfreie Kantine. Den Vereinen soll der Umstieg auf einen rauchfreien Clubraum mit der Bezahlung der Malerrechnung versüßt werden, welche die acht kreativsten und schnellsten Bewerbungsvideos gewinnen. Mit einem kurzen Bewerbungsvideo war bei diesem Gewinnspiel auch die Union...

  • 09.10.18

Mit neuen Vereinsshirts in die kommende Hallensaison!

Die Beach Volleys Gallspach dürfen sich über neue Vereinsshirts freuen. Der gesamte Verein wurde für die kommende Hallensaison mit neuen "Erima" Shirts ausgestattet. Ein großes Dankeschön gilt den Sponsoren bzw. Unterstützern. Die Brauerei Grieskirchen und die Firma Binder Industrieanlagenbau GesmbH aus Wallern. Einige Spieler(innen) der U12/U13 Mannschaft durften beim Training die neuen Shirts schon entgegennehmen.  Alle Spiel- und Trainingstermine findet man auf...

  • 08.10.18
Das Damenteam zeigte beim Start der Hallensaison ihr Können.
2 Bilder

Traumhafter Volleyball-Saisonstart
UVB Grieskirchen holte sich gleich zwei Siege

GRIESKIRCHEN. Der Start in die Hallensaison bei den Volleyballern der UVB Sparkasse ist absolut gelungen. Die Grieskirchnerinnen konnten zwei Siege gegen 1 Linzer VV und ATV Steyr verbuchen. Das neuformierte Damenteam er UVB Sparkasse Grieskirchen und der neue Trainer Günther Schick mussten gleich in der ersten Runde mit einigen krankheitsbedingten Ausfällen (ua. Kapitänin Verena Flajs) geschwächt starten. Der Beginn gegen den ATV Steyr war daher noch etwas schaumgebremst, aber die Damen...

  • 08.10.18

Wirtschaft

Grieskirchner VKB-Filialdirektor Thomas Lehner, „TIZ-Grieskirchen“-Geschäftsführer Gerhard Kirchsteiger, Credit Suisse-Director Erwin Busch,  Bad Schallerbacher VKB-Filialleiterin Maria Mitter-Walch und VKB-Veranlagungsleiter Christian Burger (v.l.)

Fachveranstaltung rund um die Zukunftstrends
VKB-Bank lud zum Infoabend ins TIZ Landl ein

BEZIRK (mkr).  Die VKB-Bank lud zu einem interessanten Informationsabend samt Testvorführung ins TIZ Land nach Grieskirchen ein. Unter anderem konnten Architekt Günter Derschan mit Gattin, Dachdecker Erich Kornhuber und Baumeister Alfred Rosner begrüßt werden. Zukunftrends Der Grieskirchner VKB-Filialdirektor Thomas Lehner und die Bad Schallerbacher VKB-Filialleiterin Maria Mitter-Walch begrüßten die Gäste und freuten sich über das große Interesse an dieser Fachveranstaltung rund um die...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
Das Diersbacher Kirchenwirt-Team: Daniel Hutsteiner,Johanna Haderer und Johann Neiss (v. l.).
2 Bilder

Auszeichnung
Kirchenwirt Diersbach mit zweitem Stern

DIERSBACH. Das Diersbacher Kirchenwirt-Team erhielt von A La Carte einen 2. Stern – aber das soll's nicht gewesen sein. Ihr habt im Gourmet-Führer A La Carte 2019 einen zweiten Stern erhalten – was sagt ihr dazu? Es ist sehr motivierend für das ganze Team, wenn man so eine Auszeichnung bekommt. Noch dazu, weil wir mit dem neuen Küchenteam bereits einen Monat nach unserem Start im Juni getestet wurden. Wie ist euch das gelungen. Wo liegt das Erfolgsrezept? Es spielen mehrere Faktoren...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
8 Bilder

Das neue Team der JVP wurde mit 100 Prozent Zustimmung gewählt
Bezirkstag der JVP

BEZIRK (mkr). Der Bezirkstag der JVP fand im Raiffeisensaal in Grieskirchen statt. Fabian Grüneis begrüßte die zahlreichen Gäste. Als Ehrengäste konnten unter anderem Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm,  Landesrat Max Hiegelsberger, Landtagsabgeordneter Peter Oberlehner, Wirtschaftsobmann Günther Baschinger, WKO- Obmann Laurenz Pöttinger sowie Eschenaus Bürgermeister Hannes Humer begrüßt werden. Nachdem sich Gerald Nussbichler  beim Vorstand bedankte, folgte der Finanzbericht von Alexander...

  • 15.10.18
Helmut Neuweg (Vater der Brüder Neuweg), Paul Neuburger (Firma Neubaubüro), Neubike-Geschäftsführer Martin Neuweg, Thomas Dunzinger (SPK Peuerbach), Bürgermeisterin Maria Pachner, Claudia Kindlinger, WKO-Leiter Hans Moser, Wirtschaftsbundobmann Günther Baschinger, Gerald Berger, Markus Neuweg, Manfred Neuweg, Marco Scheuringer.

Eröffnung im Jahr 2019
Neubike eröffnet neuen Flagship-Store in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN, PEUERBACH. Mit dem neuen Neubike-Flagship-Store in Grieskirchen erfüllen sich die Brüder Neuweg einen Traum. Auf rund 5.000 Quadratmetern soll das Fahrradfachgeschäft auch eine Reparaturwerkstätte beinhalten. „Wir verkaufen nicht einfach Fahrräder, wir wollen unsere Leidenschaft für die Fortbewegung auf zwei Rädern mit unseren Kunden teilen“, beschreibt Geschäftsführer Martin Neuweg die Idee hinter Neubike. Eine Idee, die er und seine Brüder Markus und Manfred bereits in den...

  • 15.10.18
Laurenz Pöttinger, Josef Frischmuth, Hans Moser (v.l.)

Wirtschafts- Auszeichnung bei Firmenfeier überreicht
Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Josef Frischmuth

BEZIRK (mkr). Josef Frischmuth ist Geschäftsführer und Mitinhaber des Autohaus Ford Danner in Grieskirchen, Schlüßlberg und Gaspoltshofen. Er wurde mit der Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer in Oberösterreich (WKOÖ) ausgezeichnet. Anlässlich der Firmenfeier am Standort Grieskirchen-Schlüßlberg, wurde die Wirtschafts-Auszeichnung von WKO Obmann Laurenz Pöttinger und WKO Leiter Hans Moser überreicht. Josef Frischmuth übernahm das Unternehmen im Jahr 2000 von den Gebrüdern...

  • 15.10.18

Leute

Der Seniorenbund Meggenhofen in Rom.
4 Bilder

Seniorenbundreise
Meggenhofner Senioren besuchten den Papst

MEGGENHOFEN. "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie gesehen haben" – unter diesem Motto brach der Seniorenbund Meggenhof zur Reise nach Rom auf. Zu sehen gab es für die rüstigen Teilnehmer einiges, denn:  Kaum eine andere Stadt ist so reich an gewaltigen und beeindruckenden Bauten sowie Kunstwerken der bedeutensten Epochen. Für die Truppe ging es nach Bolognio, dann über Florenz  nach Orvieto, einer Stadt im Weinbaugebiet gelegen und...

  • 19.10.18
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Vertreter der prämierten Ortsgruppen aus dem Bezirk Eferding, SB-Landesobmann Josef Pühringer, SB-Landesgeschäftsführer Franz Ebner.
2 Bilder

Neumitglieder-Aktion
Seniorenbund zeichnete fleißige Ortsgruppen aus

BEZIRKE. Wer meint, ältere Menschen wären nicht aktiv, darf sich diese Zahlen anschauen: Der Seniorenbund (SB) verzeichnete 169 neue Mitglieder im Bezirk Eferding, 291 neue Mitglieder im Bezirk Grieskirchen. Bei der Prämierungsfeier wurden die besten Ortsgruppen der Bezirke Eferding und Grieskirchen ausgezeichnet: In der Wertung „Neumitglieder absolut“ belegte im Bezirk Eferding Pupping den ersten Platz, gefolgt von Hartkirchen und Scharten. In der Wertung „Neumitglieder relativ“ gewann...

  • 18.10.18
v.l.n.r.: (sitzend) Ernst u. Friederike Jäger, Adolf u. Maria Enzinger; (stehend) Bürgermeister Gerhard Baumgartner, Dietmar u. Gertraud Niedergesäß, Angela u. Erwin Reitböck, Hilde u. Alfred Prugger, Pfarrer Dechant Mag. Hans Wimmer

Hochzeitsjubiläen
Ehejubiläen wurden gefeiert

In Bad Schallerbach feierten im zweiten Halbjahr 2018 sechs Ehepaare ihr Hochzeitsjubiläum. Bürgermeister Gerhard Baumgartner konnte gemeinsam mit Pfarrer Dechant Mag. Hans Wimmer bei einem Empfang im Rathaus zwei Ehepaaren (Reitböck, Niedergesäß) zur „Goldenen Hochzeit (50 Jahre)“, zwei Ehepaaren (Prugger, Enzinger) zur „Diamantenen Hochzeit (60 Jahre)“ und einem Ehepaar (Jäger) zur „Eisernen Hochzeit (65 Jahre)“ gratulieren (ein Ehepaar konnte der Einladung leider nicht Folge...

  • 18.10.18
Spaß mit der Leihoma
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit sind von ihrer Aufgabe begeistert. In den Bezirken Gieskirchen und Eferding gibt es 8 Leihomas. Kinder zu betreuen ist...

  • 18.10.18
Ausgezeichnet:  Bürgermeister Kurt Kaiserseder, Reitinger Robert, Schachner Hubert und Kommandant Christian Kneißl.

130 Jahre FF Neukirchen am Walde
Einmal Gold und Silber für FF-Kameraden

NEUKIRCHEN AM WALDE. Das 130-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen am Walde nahm Bürgermeister Kurt Kaiserseder zum Anlass, nach einstimmigen Beschluss des Gemeinderates, zwei langjährige Feuerwehrmitglieder für ihr ehrenamtliches Wirken zu würdigen. Robert Reitinger erhielt für seine langjährige Mitgliedschaft sowie seiner 24-jährigen Tätigkeit als Kassier die Silberne Ehrennadel der Marktgemeinde. Die Ehrennadel in Gold bekam Huber Schachner für sein jahrelanges...

  • 18.10.18
2 Bilder

Aus der Serie "Top- Absolvent der Region!
"Top Absolvent der Region" : Kerstin Turnheim: "Unsere Stimme ist reich an Farben"

HAAG AM HAUSRUCK (mkr). Kerstin Turnheim ist in Haag am Hausruck geboren und aufgewachsen. Die Sängerin merkte früh die Freude an dem Singen. Zeit in der Musik-NMS Haag In der Neuen Mittelschule mit Musikschwerpunkt beschäftigte sie sich intensiv mit der Musik. "Das Besondere an der Schulform in Haag ist die leidenschaftliche Arbeit mit der Musik", so Kerstin Turnheim. Das tägliche Üben, die Projekte und die Arbeit an der Stimme machten der Sängerin Freude. Nach ein paar Querflöten...

  • 18.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14