Anzeige

Massivholzbau
Pointinger steht für klimaschonendes Bauen

Familienwohnen Fröschlpoint. Leben mit der Natur in den neuen Eigentumswohnungen in Massivholzbauweise direkt vor den Toren von Bad Hall.
5Bilder
  • Familienwohnen Fröschlpoint. Leben mit der Natur in den neuen Eigentumswohnungen in Massivholzbauweise direkt vor den Toren von Bad Hall.
  • Foto: Pointinger (Visualisierung)
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Seit knapp 20 Jahren hat sich das Pointinger-Team in Grieskirchen dem Planen, Bauen und Wohnen mit Massivholz verschrieben.

GRIESKIRCHEN. Mit dem natürlichen, heimischen Rohstoff leistet das Unternehmen rund um den Holzbau-Meister und Geschäftsführer Bernhard Pointinger einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Und setzt mittlerweile österreichweit neue Maßstäbe für klimaschonendes Bauen und mehrgeschossigen Holzbau. Besonders eindrucksvoll ist die Pionierarbeit, die der Holzbauspezialist gemeinsam mit dem all-in99 Projektentwickler wert.bau in Kärnten leistet.

Totalübernehmer

In Villach entsteht bis zum Frühjahr 2023 das „Novus Via“, vier mehrgeschossige Wohnbauten in Massivholzbauweise mit insgesamt 95 nachhaltigen Wohnungen auf einer Grundfläche von 8.296 m2 (hier geht's zu den Details). Das Projekt schließt nahtlos an den Erfolg des im Frühjahr 2020 fertiggestellten all-in99 Projekts in Klagenfurt mit vier Stockwerken und insgesamt 56 Wohnungen an. Pointinger Bau fungiert bei sämtlichen all-in99 Projekten als Totalübernehmer für die wert.bau und trägt die Gesamtverantwortung für das Bauprojekt – von der Planung bis zur Fertigstellung und das zum Fixpreis und Fixtermin.

Mehrgeschossiger Wohnbau in Kärnten: Novus Via | all-in99 Villach.
  • Mehrgeschossiger Wohnbau in Kärnten: Novus Via | all-in99 Villach.
  • Foto: Square Bytes 2020 (Visualisierung)
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Projektentwickler

In seinem Leistungsspektrum bietet Pointinger selbst auch Projektentwicklung an. Dabei konzipiert das Unternehmen im Auftrag von Grundstückseigentümern und Investoren ökologisch und ressourcenschonend Massivholzbauten und setzt damit auf eine nachhaltige Nutzung des Grundstücks. Verglichen mit anderen Baustoffen weist Holz nicht nur einen vielfach niedrigeren ökologischen Fußabdruck auf, sondern trägt mit seinen guten Wärmespeicherfähigkeiten auch spürbar zur Energieeffizienz eines Wohnbaus bei. Dass der Klima- und Umweltschutz eine wichtige Rolle bei allen seinen Projekten spielt, zeigt Pointinger aktuell beim „Familienwohnen Fröschlpoint“ in Adlwang (hier geht's direkt zum Projekt).

Verstärkung gesucht

Pointinger Bau sucht derzeit für den Standort Grieskirchen einen Bautechnischen Zeichner / Planer (m/w/d) – hier geht's zur Ausschreibung. "Wenn Sie Holz lieben wie wir und ein hohes Qualitätsbewusstsein haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung", so das Unternehmen. Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen senden Sie an office@pointinger-bau.at 

Pointinger Bau GmbH

Industriestraße 28
4710 Grieskirchen
Tel. 07248/65 226
www.pointinger-bau.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen