Gewinnspiel
Campingurlaub immer beliebter bei Jungen und Familien

Wer im Sommer 2022 im eigenen Fahrzeug unterwegs sein möchte muss sich jetzt einen Überblick verschaffen. Lieferverzögerungen sind auch in der Camping-Branche ein Thema.
3Bilder
  • Wer im Sommer 2022 im eigenen Fahrzeug unterwegs sein möchte muss sich jetzt einen Überblick verschaffen. Lieferverzögerungen sind auch in der Camping-Branche ein Thema.
  • Foto: Hymer/Sulzbacher
  • hochgeladen von Christina Gärtner

Die Camping-Branche verzeichnete schon vor der Corona-Krise einen Trend nach oben. Die Möglichkeit, trotz geschlossener Hotels unterwegs sein zu können, hat den Campingurlaub auch für junge Menschen, insbesondere Familien mit Kindern, interessant gemacht.

EFERDING, WELS. Die Firma Sulzbacher in Eferding konzentriert sich seit 1991 auf Wohnwagen und Reisemobile. Diese können nicht nur gekauft, sondern auch gemietet werden. Hier weiß man um den aktuellen Camping-Boom und mögliche Gründe. "Wer mit Reisemobil oder Wohnwagen unterwegs ist, hat sein eigenes Haus dabei. Inklusive einem eigenem Wohn-, Koch-, Sanitär-und Schlafbereich. Dadurch beschränkt sich der Kontakt zu anderen Personen auf ein Minimum, was natürlich mit der Corona-Krise zum Thema wurde", so Christian Sulzbacher. Die Zulassungszahlen stiegen laut dem Caravan-Experten schon vor 2020 an, der Zuwachs wurde durch Corona noch verstärkt. Die steigende Nachfrage in Verbindung mit, aktuell aus verschiedenen Branchen bekannten, Lieferschwierigkeiten führen zu längeren Wartezeiten. "Man muss rechtzeitig das Fahrzeug aussuchen und auf jeden Fall einige Monate im voraus planen. Wer sich erst im Frühling umsieht, für den könnte sich ein Urlaub im eigenen Camper für Sommer 2022 möglicherweise nicht mehr ausgehen", so der Hinweis von Sulzbacher.

Caravan Salon Austria
Eine Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen, hat man von 20. - 24. Oktober 2021 in Wels. Die Messe für Camping und Caravaning zeigt die gesamte Bandbreite, vom kompakten Einsteigerfahrzeug über den trendigen Camper Van bis hin zum geräumigen Luxusmobil. Auch das Eferdinger Unternehmen, Händler für Hymer, Eriba und Carado, ist vor Ort. "Unsere Kunden sind definitiv jünger geworden, egal ob bei Vermietung oder Verkauf",  sagt Sulzbacher. Camper-Vans liegen voll im Trend, neue Modelle bieten komfortablen Platz für vier Personen auf kompaktem Raum.

Für flexible Individualisten
In Wels präsentieren sich auch Campingplätze und Reiseanbieter. Reise-Vorträge machen Lust auf Urlaub und in Workshops werden praktische Life-hacks verraten. Auf dem Caravan Salon Austria präsentiert sich adVANture heuer erstmals in der Halle 21. Hier dreht sich alles um Vanlife, Overlanding und Individualreisen. "Camper sind Individualisten und keine Pauschaltouristen. Sie genießen es, selbst flexible Routen auszuwählen - und sich im Prinzip an jeder Ampel spontan neu entscheiden zu können", weiß Sulzbacher.

Die Gewinner wurden per E-Mail verständigt!

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für den Caravan Salon Austria

Schöne Campingplätze im Hausruck:

Campingplätze in Grieskirchen & Eferding


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen