"Drundda und Drüwa" mit heiteren Texten

Mit dabei ist Engelbert Lasinger.
4Bilder
  • Mit dabei ist Engelbert Lasinger.
  • Foto: Lasinger
  • hochgeladen von Rainer Auer

ASCHACH. Geistreiche Texte, witzig, aktuel und frech werden die Texte von Engelbergt Lasinger, Hildegard Mair und Helga Stadlmayr werden. "Drundda und drüwa" soll ein Angriff auf die Lachmuskeln werden. Ergänzt wird das heitere Programm auf schwungvolle und fröhliche Art und Weise von den St. Martiner "Voismusikanten". Die Veranstaltung findet am Freitag, 3. Februar ab 19.30 Uhr im Marmorsaal des Schlosses Aschach statt. Kartenvorverkauf bei der Sparkasse Aschach und er Volksbank Aschach. Karten könnten bei Hilde Golker unter 0664-2530285 oder h.golker@liwest.at reserviert werden.

Wann: 03.02.2017 19:30:00 Wo: Schloss Aschach, Aschach an der Donau auf Karte anzeigen
Autor:

Rainer Auer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.