Ausstellung
Galerie Scheinhaus begeistert mit "Magie des Tiefdrucks"

Sammler Peter Huemer.
2Bilder

Gelungene Vernissage: Die Galerie Scheinhaus in Gaspoltshofen widmet sich aktuell Druckgrafiken aus den vergangenen 500 Jahren.

GASPOLTSHOFEN. Mit Begeisterung wurde die eindrucksvolle Eröffnung der Ausstellung „Magie des Tiefdrucks“ in der Druckwerkstatt und Galerie Scheinhaus in Gaspoltshofen aufgenommen. Die vom Sammler Peter Huemer konzipierte Präsentation zeigt eine prächtige und gelungene Auswahl und Gegenüberstellung von historischer und zeitgenössischer Druckgrafik, die einen zeitlichen Bogen von 500 Jahren schlägt.

Ergänzt wird die Schau durch exemplarische Werke der renommierten Künstlerin Therese Eisenmann, in denen sich einmal mehr ihre hohe druckgrafische Qualität manifestiert. Ein eigener Raum mit ausgewählten Radierungen neun weiterer Künstler aus dem Umfeld der Druckwerkstatt gibt mit aktuellen Arbeiten Einblick in die spannenden Techniken des Tiefdrucks und rundet die gelungene Ausstellung ab. 

Übrigens: Die Ausstellung Magie des Tiefdrucks" kann in der Galerie Scheinhaus noch bis 22. März jeweils samstags und sonntags von 14-18 Uhr zu besichtigen werden.

Sammler Peter Huemer.
Paraphrase nach Rembrandt, von Eckhardt Froeschlin.
Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen