Männer, lasst Eure Stimme 'raus – und werdet dabei eins mit Euch Selbst!

Jaan Karl Klasmann, Gesangstherapeut

Sich frei Singen

– so heißt ein Kursprogramm, das jetzt schon 18 Jahre läuft und schon rund 1000 Teilnehmern bewiesen hat, was viele zu Beginn nicht glauben konnten:

Jeder Mensch kann singen, und zwar richtig und schön!

Keine-Stimme-Haben, rasch-heiser-Werden usw. treten nur dann ein, wenn wir uns nicht getrauen, wirklich wir selbst zu sein.

Männer unter sich

Einmal im Jahr gibt's einen solchen Kurs nur für Männer – man einem Platz mit viel Natur, wo wir mit unserem Körper und unserem Atem eins werden und – wenn das Wetter mitspielt – all den behindernden Seelenballast unserer Vergangenheit in einem schamanischen Ritual dem Feuer übergeben können.
Dabei kommen Themen auf, die in der Gegenwart von Frauen meist unterm Teppich bleiben: Wie kann sich meine Kraft äußern, ohne mir weh zu tun? (z.B. in der Kehle?) Wohin mit Schwäche, Schmerz und Niederlagen? Wie können Kraft und Weichheit eins werden?

Die Stimme als Mutprobe und Spiegel

Wer sich traut, vor anderen zu stehen und zu singen, traut sich, sich selbst zu zeigen. Angst davor hat beinahe jeder. Doch der Mut zahlt sich aus: Je "wurschter" uns wird, was andere über uns denken, desto besser singen wir. Je ungenierter wir unseren klingenden Ausatem fließen lassen, desto mehr unseres wahren Wesens strahlt in die Welt. Und so wird Singen eine Schule für etwas, das unser Schulsystem uns eher abgewöhnt: Uns selbst bedingungslos zu lieben.
Prospekt
Homepage: www.sich-frei-singen.at

Wann: 15.09.2016 19:00:00 bis 18.09.2016, 16:30:00 Wo: KIM-Zentrum Weibern, Grub 1, 4675 Weibern auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen