Jubiläum
45 Jahre Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach gefeiert

Die Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach feiert 45-jähriges Bestehen.
3Bilder
  • Die Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach feiert 45-jähriges Bestehen.
  • Foto: Ernestine Bentrup
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Die Frauen der Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach unter Leitung ihrer Obfrau Maria Obermayr trafen sich Anfang April im Tirolerhof zu einer ganz besonderen Feier. Grund war das 45-jährige Bestehen der Ortsgruppe Gallspach.

GALLSPACH. Die Gallspacher Goldhauben blicken zurück: Damals im Jahr 1974 kamen einige Frauen zur Gründung zusammen – mit Erika Kepplinger aus Linz wurden die ersten Goldhauben gestickt, Hilde Wolfmayr leitete gekonnt viele weitere Goldhaubenstickkurse, Maria Breitwieser wurde zur Obfrau der Gruppe gewählt.

Kulinarisch verwöhnt von Wirtin und Goldhaubenfrau Gerti, nahm Bezirksobfrau Sylvia Maurer bei der Jubiläumsfeier zahlreiche Ehrungen vor und überreichte an einige Gründungs- und langjährige Mitglieder Urkunden und Ehrennadeln.

Gemütlich, poetisch & musikalisch

Gemütlich, lustig, musikalisch und poetisch folgte eine Überraschung der besonderen Art. Hans Gessl als Stelzhamer-Interpret präsentierte zusammen mit dem Gefühlsmusikanten aus dem Innviertel, Franz Ruhmanseder, die "Stelzhamer Stubenroas" mit Darbietungen aus kurzweiligen Alltagsthemen von Franz Stelzhamer. Was mit der "Lustigen Eicht" begann, entwickelte sich zu einer Mischung aus alten Innviertler Weisen bis zum Mitsingprogramm, das einige Liedergenerationen umfasste.

Gessl hat aus den Werken dieses berühmten Heimatdichters die Miniatur "Gevierzeilt" geschaffen, welche im Anschluss auch erworben werden konnte.
Die Frauen unterhielten sich blendend und zum Ausklang sangen alle mit strahlenden Gesichtern die Landeshymne "Hoamatland".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen