Gallspacher Entenrallye
Die schnellsten "Enten" 2019 ermittelt

Michael Göttfert hatte dieses Mal die schnellste Ente und spendete seinen Gewinn an die Nachwuchsmannschaft des SK Gallspach.
3Bilder
  • Michael Göttfert hatte dieses Mal die schnellste Ente und spendete seinen Gewinn an die Nachwuchsmannschaft des SK Gallspach.
  • Foto: SK Gallspach
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Verdiente Sieger mit flotten Enten fanden sich auch dieses Jahr bei der 13. Gallspacher Entenrallye.

GALLSPACH. Anfeuern war wieder angesagt beim Event des SK Gallspach, der beliebte Entenrallye. Von den 1.305 Enten die heuer beim Ziel durchgeschwommen sind, haben 86 davon – sowie die allerletzte „lahme“ Ente – Sachpreise gewonnen. Die schnellste Ente hatte Michael Göttfert, der 500 Euro Preisgeld gewann. Diesen Gewinn übergabe Göttfert an die Nachwuchskicker des SK Gallspach.

Die zweite und dritte Ente gingen an Thomas Lehner und Peter Wansch, die einen Gutschein im H+Hotel Ried erhielten. Die vierte Ente wurde an Riki Loizenbauer überreicht, sie gewann eine Ice-Watch von Juwelier Holzinger Grieskirchen.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.