Nachruf
Josef Greinegger verstorben

Josef Greinegger zeigte auch bei den Vereinen, wie bei Feuerwehr und Sportunion, Einsatz.
  • Josef Greinegger zeigte auch bei den Vereinen, wie bei Feuerwehr und Sportunion, Einsatz.
  • Foto: Doris Marth
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Die Marktgemeinde Bad Schallerbach trauert um den ehemaligen Amtsleiter Josef Greinegger.

BAD SCHALLERBACH. Am 9. Jänner 2020 verstarb Josef Greinegger im 86. Lebensjahr. 1954 trat er seinen Dienst am Marktgemeindeamt Bad Schallerbach an. "Mit Oberamtsrat Josef Greinegger verliert Bad Schallerbach eine Persönlichkeit, die 40 Jahre lang den Ort Bad Schallerbach mitgestaltet hat und die allseits beliebt, bekannt und geschätzt war", heißt es von der Marktgemeinde.

Seit 1961 war er bis zur Pensionierung 1995 als Amtsleiter tätig. Für seine ausgezeichnete Amtsführung wurde ihm 1995 durch Bürgermeister Gerhard Baumgartner der Ehrenring der Marktgemeinde Bad Schallerbach verliehen. Ein Jahr später wurde ihm überdies durch Landeshauptmann  Josef Pühringer das „Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich“ überreicht.

Einsatz zeigte der Schallerbacher auch im Vereinswesen: Greinegger war 24 Jahre lang Mitglied der Bezirksleitung Grieskirchen der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, 22 Jahre lang war er auch Mitglied der Kurkommission Bad Schallerbach, 33 Jahre lang Schriftführer bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schallerbach, mehr als 50 Jahre aktives Mitglied und Mitglied er Vereinsleitung der SPORTUNION Bad Schallerbach und mehr als 50 Jahre Mitglied und Vorstandsmitglied des ÖAAB, Ortsgruppe Bad Schallerbach.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.