Assista Altenhof
"Jumbo Run 2019" wieder ein voller Erfolg

Aus ganz Österreich kamen Fahrer angereist um die Bewohner von Assista Altenhof auf eine Spritztour durchs Hausruckviertel mitzunehmen.
5Bilder
  • Aus ganz Österreich kamen Fahrer angereist um die Bewohner von Assista Altenhof auf eine Spritztour durchs Hausruckviertel mitzunehmen.
  • Foto: Monika Aschermayr
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Ein „bewegendes Angebot für Menschen mit Beeinträchtigungen“ – unter diesem Motto stand auch heuer wieder der "Jumbo Run" für die Bewohner von Assista Altenhof.

GASPOLTSHOFEN. Mehr als 60 Beiwägen, 19 Trikes und sechs Oldtimerautos kamen aus ganz Österreich und Deutschland angereist, um den Bewohnern der Einrichtung Assista in Altenhof einen unvergesslichen Tag zu bereiten und eine Ausfahrt durch den wunderschönen Hausruck zu ermöglichen.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ging es unter sicherem Geleit der Polizei auf nach Eberschwang, wo die Damen der Pfarre bereits mit Kaffee und Kuchen aufwarteten. Nach der Stärkung fuhr der Konvoi dann über Geboltskirchen und Haag wieder zurück nach Altenhof. Dort ließ man den ereignisreichen Tag bei Bratwürstel und Getränken ausklingen.

Seit über 20 Jahren organisieren Romana Schörgendorfer, Helmut Hinterberger, Hari Schwaighofer und Monika Aschermayr mit viel Herzblut den "Jumbo Run", die von den Assista-Bewohnern sehnlichst erwartet wird und ein jährliches Highlight ist. Als Erinnerung gab es für die Teilnehmer heuer T-Shirts, die von Familie Fischthaller gesponsert wurden.

Fotos: Monika Aschermayr

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen