Vino Veritas - Pöttinger Musiker in der Südsteiermark
Kürbiskernöl, Wein und Wandern standen am diesjährigen Ausflug des Musikvereins Pötting am Programm

5Bilder

"Mit guten Freunden klingt die Musik schöner, der Wein schmeckt besser und dein Lachen wird lauter", so lässt sich der diesjährige Ausflug des Musikvereins Trachtenkapelle Pötting wohl am besten beschreiben. Von 6. bis 7. Oktober machten sich über 40 Musiker auf den Weg in die schöne Südsteiermark. In Großklein wurde nach dem Mittagessen die Kremsner Ölmühle besichtigt. Den Musikern wurde genau erklärt, wie Kürbiskernöl produziert wird und was das typisch steirische Kernöl so besonders macht. Im Anschluss ging es weiter nach Kitzeck, wo der wunderschöne Ausblick auf die steirischen Weinberge genossen werden konnte. Nach einem gemütlichen Nachmittag fand der Abend bei einem Weinheurigen seinen Ausklang.

Aber auch ihre sportliche Seite ließen die Musiker zum Vorschein kommen: Am Sonntag wurde trotz Regen der Baumwipfelweg Rachau erkundet. Wie es allerdings immer ist bei schönen Dingen, verging die Zeit an diesem Wochenende viel zu schnell und so war der Ausflug am Sonntagabend auch schon wieder Geschichte.

Autor:

Musikverein Trachtenkapelle Pötting aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.