WIR GEMEINSAM HAUSRUCKLANDL tauscht Pflanzen & Setzlinge

Pflanzentauschmarkt bei der Nachbarschaftshilfe Wir Gemeinsam Hausrucklandl
3Bilder

Wenn sich manche Pflanzen im Garten zu üppig vermehrt haben (Stauden, Blumen, Kräuter...), du Gemüse- oder Salatpflanzerl übrig hast, dir Stecklinge oder Ableger zu schade zum Wegwerfen sind,.... dann bring die Pflanzen mit zu unserem Pflanzentauschmarkt und nimm dir im Gegenzug andere Kostbarkeiten mit nach Hause, die dir im Garten bis jetzt noch fehlen.

Es besteht auch die Möglichkeit, interessante Gartenzeitschriften mitzubringen und zu tauschen. Erfahrungsgemäß bewährt es sich, die Pflanzen einfach in Zeitungspapier einzuschlagen und dann in einem Sackerl oder einer Schachtel zu transportieren. Extra Eintopfen ist nicht nötig.
Wenn du im Vorfeld noch Fragen zum Pflanzentauschen hast, dann kannst du noch nähere Informationen bei Sylvia Boubenicek/St. Marienkirchen (0650/9628884) bekommen.

Was erwartet dich bei diesem Treffen:
• Kennenlernen und Erfahrungsaustausch -
• Gelegenheit zum Tauschen allgemein
• Möglichkeit, Mitglied zu werden
• Pflanzentauschmarkt!

Bringt viele Pflanzen mit, damit wir reichlich tauschen können! Auch wenn du selbst keine Pflanzen beisteuern kannst, besteht die Möglichkeit, welche zu erhalten.

Freunde, Bekannten und sonstige Interessierte kannst du einfach einladen und mitbringen. Wir freuen uns auf dein/euer Kommen!

Das Team der Regionalgruppe „Wir Gemeinsam - Hausrucklandl“
hausrucklandl@wirgemeinsam.net - www.wirgemeinsam.net
Nächste Termine: 16.06. Plausch & Tausch in Schlüßlberg/Pfarrheim 19.00 Uhr & 28.06. Sommerfest Wir Gemeinsam/Prambachkirchen 18.00 Uhr

Wann: 15.05.2014 19:00:00 Wo: Gemeindeamt, Kirchenpl. 1, 4076 St. Marienkirchen an der Polsenz auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen