Polizeimeldung
61-jähriger Alkolenker verursacht Unfall in Karling

Ein Alkolenker verursachte einen Zusammenstoß im Ortschaftsbereich von Karling, eine 36-Jährige stürzt im Schartener Gemeindegebiet mit ihrem Motorrad und ein missglücktes Überholmanöver eines 57-Jährigen Bikers im Ortsschaftsbereich von Untereck ist die Unfallbilanz des ersten Augustwochenendes.
  • Ein Alkolenker verursachte einen Zusammenstoß im Ortschaftsbereich von Karling, eine 36-Jährige stürzt im Schartener Gemeindegebiet mit ihrem Motorrad und ein missglücktes Überholmanöver eines 57-Jährigen Bikers im Ortsschaftsbereich von Untereck ist die Unfallbilanz des ersten Augustwochenendes.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Christina Gärtner

Dieses Wochenende kam es in Grieskirchen und Eferding zu mehreren Verkehrsunfällen. 

BEZIRKE GRIESKIRCHEN-EFERDING. Nach einer Kollision zweier Pkw am 31. Juli 2020 gegen 22:15 Uhr im Ortschaftsbereich von Karling fuhr ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Eferding ohne anzuhalten weiter. Er war zuvor auf der Karlingerstraße Richtung Hartkirchen gefahren. In die Gegenrichtung fuhr eine 24-Jährige aus dem Bezirk Eferding. Die beiden Fahrzeuge streiften einander und wurden beschädigt. Der 61-Jährige fuhr noch bis zum nahgelegenen Bahnübergang weiter, kam jedoch wegen seines defekten Vorderreifens zum Stillstand. Ein Alkotest ergab den Wert von 1,8 Promille. Der Führerschein wurde ihm abgenommen. Außerdem wird er bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. 

Eine 36-jährige Welserin fuhr am 1. August 2020 kurz nach 17 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Mistelbacher Landesstraße im Gemeindegebiet von Scharten Richtung Marchtrenk. In einer Rechtskurve kam sie ins Schleudern und kollidierte mit dem Pkw einer entgegenkommenden 68-Jährigen aus dem Bezirk Eferding. Dadurch stürzte die 36-Jährige und verletzte sich unbestimmten Grades. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie ins Klinikum Wels eingeliefert. 

Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 1. August 2020 gegen 17.30 Uhr auf der Kopfinger-Landesstraße im Gemeindegebiet von Natternbach Richtung Kopfing. Im Ortschaftsbereich von Untereck beabsichtigte er in einer Linkskurve einen vor ihm fahrenden Klein-Lkw, gelenkt von einem 56-Jährigen aus dem Bezirk Schärding, zu überholen. Dabei kam es zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der Biker von der Fahrbahn abkam, einen Leitpflock und ein Betonrohr touchierte und wieder auf der Fahrbahn zu Sturz kam. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen