Nachruf
Alois Kronschläger aus Hinzenbach verstorben

Alois Kronschläger

Alois Kronschläger aus Hinzenbach verstarb am Donnerstag, 9. Mai in seinem 91 Lebensjahr. Er war Träger der Goldenen Medaille für Verdienste um die Republik Österreich, Ehren-Bezirksfeuerwehrkommandant, Ehren-Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hinzenbach und Ehrenringträger der Gemeinde Hinzenbach.

HINZENBACH. Ehren-Oberbrandrat Alois Kronschläger, von seiner Familie und Freunden "Lois" genannt, war nach kurzer Krankheit im 91. Lebensjahr verstorben. "In der Pfarre Eferding war er sehr aktiv, er hat zum Beispiel jahrzehntelang die Totenwachen gemacht, aber er war auch immer im Ehrenamt tätig", beschreibt der Hinzenbacher Amtsleiter Max Kaltseis, "In seiner Zeit, die Aufbauzeit der Feuerwehr, hat die Modernisierung stattgefunden, bis zum modernen Feuerwehrhaus. Lois war der Mensch, der für Hilfsbereitschaft und Hilfseinsätze stand. Das steht auch im Ehrenring von der Gemeinde, den hat er am 4. Dezember 1987 bekommen."
Die Freiwillige Feuerwehr Hinzenbach war schon immer bei großen Katastrophen, ob Dürre, Hochwasser oder Hagel, im Einsatz. Kronschläger hat Hilfstransporte organisiert, er war auch bei der efko beschäftigt. "Das war sein Leben. Und die Kameradschaft in jedem Sinn, die in der Feuerwehr gelebt wird, war seine Stärke. Was ich persönlich sagen kann: Er hatte eine ganz große, persönliche Ausstrahlung, war ein Vorbild bei der Arbeit und total ohne Eigennutzen. Wo Ehrenamt aufflackerte, war er dabei. Er hatte eine liebevolle, humorvolle Art. Wenn er am Stammtisch war, dann hat jeder lachen müssen. Auf der anderen Seite war er ein sehr bescheidener Mensch, er war auch ein Familienmensch", so Kaltseis über Kronschläger.
Von 1955 bis 1991 war Kronschläger als Gemeinderat aktiv. Von 1958 bis 1988 war er Feuerwehrkommandant der FF Hinzenbach, von 1983 bis 1993 war er Bezirksfeuerwehrkommandant.
Am 18. Mai findet um 10 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Eferding der Trauergottesdienst mit anschließender Beisetzung im Familiengrab am katholischen Friedhof statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen