Ehrungen im Alpenverein Waizenkirchen
Alpenverein Waizenkirchen blickt auf Erfolge zurück

Bernhard Scharinger und Obmann Reinhard Falkner übergeben Pfarrer Franz Steinkogler einen Scheck von 1500 Euro für die Kirchenrenovierung.
2Bilder
  • Bernhard Scharinger und Obmann Reinhard Falkner übergeben Pfarrer Franz Steinkogler einen Scheck von 1500 Euro für die Kirchenrenovierung.
  • Foto: Josef POINTINGER
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

WAIZENKIRCHEN. Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder zählen zu den größten Erfolgen des Alpenvereins Waizenkirchen in diesem Jahr.
Franz und Maria Aichinger, Gerhard Call sowie Johanna Roitinger wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Für die Kirchenrenovierung erhielt Pfarrer Franz Steinkogler einen Scheck von 1.500 Euro von Obmann Reinhard Falkner. Andreas Eizenberger präsentierte einen von ihm erstellten Jahresrückblick.
Inzwischen zählt der Alpenverein 750 Mitglieder, in der letzten Saison wurden ganze 78 Veranstaltungen wie Klettertraining oder Wanderungen an 100 Tagen durchgeführt, insgesamt 1.531 Personen nahmen teil.
Herausragend war heuer unter anderem eine Mont Blanc Besteigung, in der heimischen Bergwelt wurden ebenso zahlreiche Touren unternommen.
Mit Gründung im Jahr 1969 feiert die Alpenvereins-Ortsgruppe im kommenden Jahr das 50-jährige Bestehen.

Bernhard Scharinger und Obmann Reinhard Falkner übergeben Pfarrer Franz Steinkogler einen Scheck von 1500 Euro für die Kirchenrenovierung.
2.v.l.: Im Mittelpunkt beim AV Jahresrückblick standen die Ehrungen von Franz und Maria Aichinger. Johanna Roitinger, Heinz Call für Sohn Gerhard, wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.Weiters am Foto Obmann Reinhard Falkner und Vorstandsmitglied Bernhard Scharinger und Vertreter der Sektion Ortsgruppenwart AV OG Eferding Franz Auer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen