Altbürgermeister Hermann Obernhumer feierte den 80. Geburtstag

Der Jubilar mit Altlandeshauptmann Josef Pühringer
3Bilder
  • Der Jubilar mit Altlandeshauptmann Josef Pühringer
  • Foto: Gemeinde Natternbach
  • hochgeladen von Wolfgang Kerbe

NATTERNBACH. Der Natternbacher Altbürgermeister Hermann Obernhumer feierte mit seiner Familie und zahlreichen Freunden und Wegbegleitern beim Wirt in Tal seinen 80. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich Altlandeshauptmann Josef Pühringer, Bundesrat Bürgermeister Peter Oberlehner, die Bürgermeister Josef Ruschak und Kurt Kaiserseder, die Altbürgermeister Franz Lindner und Johann Kaltseis, Bezirks-Feuerwehrkommandant a.D. „Blacky“ Schwarzmannseder, Abschnitts-Feuerwehrkommandant Helmut Neuweg, Seniorenbund-Bezirksobmann Hermann Feizlmayr, eine Abordnung der Natternbacher Feuerwehr und viele weitere Ehrengäste ein. Altlandeshauptmann Josef Pühringer und Bürgermeister Josef Ruschak strichen in sehr persönlich gehaltenen und humorvollen Laudationen die große Verdienste des Jubilars für Natternbach um die Allgemeinheit hervor.

Im Dienst der Gemeinde Natternbach

Hermann Obernhumer gehörte dem Natternbacher Gemeinderat von 1973 bis 2002 an. Neben dem Funktionen als Gemeindevorstand war er als Vizebürgermeister und Bürgermeister von 1987 bis 2002 erfolgreich tätig. Zusätzlich war Hermann Obernhumer 20 Jahre Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach und langjähriger Obmann des Wasserverbandes Natternbach-Neukirchen a.W.-Eschenau. Schwerpunkte der Entwicklung von Natternbach in seiner Amtszeit waren die Errichtung einen flächendeckenden Abwasserentsorgung, der Neubau der Musikschule, des Gemeindebauhofes und des Sportheimes, sowie viele Investitionen in das umfangreiche Straßennetz. Auch die Erhebung zur Marktgemeinde fiel in die Amtszeit des Altbürgermeisters. Für seine Verdienste wurde Hermann Obernhumer die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde, das Goldene Verdienstzeichen der Republik und zahlreiche Feuerwehrauszeichnungen verliehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen